Inhalt

[ 317GENDPKGS19 ] SE Politics, Culture and Gender

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS B1 - Bachelor's programme 1. year Cultural Science Doris Weichselbaumer 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme Cultural Studies "NEW" 2019W
Objectives (*)Vermittlung wissenschaftlicher Ergebnisse zu historischen und aktuellen Geschlechterverhältnissen im Zusammenhang mit Politik und Kultur.
Subject (*)Das Seminar setzt sich mit zentralen Themen der Frauen- und Geschlechtergeschichte auseinander. Der Schwerpunkt liegt auf der Frage nach der Kategorie „Geschlecht“ in Zusammenhang mit politischen Strukturen und deren historischer Entwicklung. Vor allem das politische Engagement von Frauen seit dem 19. Jahrhundert steht im Zentrum des Seminars. Dabei werden Themen, Forderungen und Debatten der sogenannten „Alten Frauenbewegung“ (19. Jahrhundert) genauso in den Blick genommen wie der „Neuen Frauenbewegung“ (1970er Jahre des 20. Jahrhunderts). Anhand von ausgewählten Texten und Impulsreferaten werden auch internationale Aspekte von Frauenbewegungen und Gleichstellungsforderungen diskutiert und in Verbindung mit aktuellen politischen Debatten und Problemen gebracht.
Criteria for evaluation (*)Anwesenheitspflicht, Lektüre der Seminartexte und aktive Beteiligung an den Diskussionen bzw. Diskussionsforen, schriftliche Arbeit
Methods (*)Vortrag, Diskussionen, Podiumsdiskussion, Gruppenarbeiten, Hausarbeit
Language German
Changing subject? No
Corresponding lecture (*)307GLKDPKGS12: SE Politik, Kultur und Geschlecht (3 ECTS)
On-site course
Maximum number of participants 15
Assignment procedure Assignment according to priority