Inhalt

[ 572VKBWPULU15 ] IK Produktion und Logistik

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
2 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Betriebswirtschaftslehre Stefanie Kritzinger 1 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen keine
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2015W
Ziele Die Studierenden erhalten einen Einblick in das Gebiet Produktion und Logistik und können Methoden und Konzepte auf praxisnahe Problemstellungen anwenden. Neben heuristischen Näherungsverfahren lernen die Studierenden den Umgang mit Excel Solver zur exakten Lösung von Problemstellungen. Dieser Kurs dient zur Vertiefung des BK Produktion und Logistik.

Lehrinhalte Einführung und Überblick in das Produktions- und Logistikmanagement:

  • Standortplanung
  • Produktionsprogrammplanung
  • Materialbedarfsplanung
  • Losgrößenplanung, Terminplanung
  • Transportplanung
  • Tourenplanung
Beurteilungskriterien Klausur; Ausarbeitung von Übungsaufgaben (freiwillig, Bonuspunkte für Klausur)
Lehrmethoden Methoden im Überblick:

  • Standortplanung: Steiner-Weber Problem, p-Median Problem
  • Produktionsprogrammplanung: lineare Optimierung
  • Materialbedarfsplanung: ein- und mehrperiodisch, Newsvendor Problem
  • Losgrößenplanung, Terminplanung: Silver-Meal Heuristik, Netzplantechnik
  • Transportplanung: Spaltenminimummethode, Vogel-Approximation, Lineare Optimierung
  • Tourenplanung: Konstruktionsverfahren, Verbesserungsverfahren
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Empfohlene Literatur:

  • Skriptum IK PL
  • Thonemann, U. (2010): Operations Management. Konzepte, Methoden und Anwendungen
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Es wird empfohlen, den Intensivierungskurs nach dem Kurs "Produktion und Logistik" zu absolvieren!
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 40
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl