Inhalt

[ 572AECOPOEK14 ] KS Psychologie und Ökonomie

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Volkswirtschaftslehre Eduard Brandstätter 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2017W
Ziele Einführung in die Verhaltensökonomie
Lehrinhalte Heuristiken und Verzerrungen, Entscheiden unter Risiko und Unsicherheit, Behavioral Finance, Arbeit und Arbeitslosigkeit, Wohlstand und Wohlbefinden, Konsumentenverhalten, Soziale Aspekte, Neuroökonomie
Beurteilungskriterien Schriftliche Endklausur, Übungen
Lehrmethoden Vortrag mit Übungen
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur DellaVigna, S. (2009). Psychology and economics: Evidence from the field. Journal of Economic Literature, 47, 315-372.
Kahneman, D. (2011). Thinking fast and slow. London: Penguin.
Kirchler, E. (2011). Wirtschaftspsychologie: Individuen, Gruppen, Märkte, Staat. Göttingen: Hogrefe.
Wilkinson, N., & Klaes, M. (2012). An introduction to behavioral economics. Palgrave Macmillan.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl