Inhalt

[ 572DIBMDBMK16 ] KS Digital Business Management: Einführung

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2019W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Betriebswirtschaftslehre Elisabeth Katzlinger-Felhofer 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen Modul Informationsverarbeitung für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften ODER Fach Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2016W
Ziele Die Studierenden kennen die wesentlichen Grundlagen des Digital Business. Sie können die notwendigen Verzahnungen der verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen in der heutigen Informationsgesellschaft einschätzen. Digital Business ist interdisziplinär, das heißt, es gibt verschiedene Sichtweisen auf das Thema: eine wirtschaftliche, eine technische, eine rechtliche und eine personelle Perspektive. Die Studierenden lernen die unterschiedlichen Perspektiven kennen und verstehen.
Lehrinhalte Grundlagen des Digital Business/E-Commerce/M-Commerce; Internet- oder digitale Ökonomie; Elektronische Marktplätze; Geschäftsmodelle im Digital Business; Kundenverhalten und Online-Werbung; Supply Chain Management (SCM); Beschaffungsmanagement im Digital Business; Elektronische Zahlungssysteme; Rechtliche Aspekte im Digital Business
Beurteilungskriterien Klausur, Fallstudie, Präsentation, Hausübungen
Lehrmethoden Vortrag, Gruppenarbeit, Präsentation
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur
  • Clement, Reiner, Schreiber, Dirk: Internet-Ökonomie: Grundlagen und Fallbeispiele der vernetzten Wirtschaft. Springer-Verlag, 2013.
  • Kollmann, Tobias: E Business. Springer-Verlag, 2010.
  • Meier, Andreas, Stormer, Henrik: eBusiness & eCommerce: Management der digitalen Wertschöpfungskette. Springer-Verlag, 2012.
  • Turban, Efraim; King, David; Lee, Jae Kyu; Liang, Ting-Peng und Turban, Deborrah C.: Electronic commerce: A managerial and social networks perspective, Springer, 2015.


Ergänzungsliteratur wird in jedem Semester bekannt gegeben.

Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Die Ausrichtung des Faches „Digital Business Management“ ist eine wirtschaftswissenschaftliche, d.h. das Management steht im Vordergrund. Da es sich um Produkte und Dienstleistungen handelt, bei denen Informations- und Kommunikationstechnik von strategischer Bedeutung sind, wird auch Wissen über die Technologien im jeweils erforderlichen Ausmaß vermittelt bzw. vorausgesetzt.
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl