Inhalt

[ 572UGEWUG1K15 ] KS Unternehmensgründung und -entwicklung 1

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2019W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
4 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Betriebswirtschaftslehre Norbert Kailer 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen KS Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, KS Einführung in die Volkswirtschaftslehre, KS Kostenrechnung, KS Buchhaltung, KS Bilanzierung, KS Finanzmanagement, KS Kostenmanagement, KS Marketing, KS Strategie UND zusätzlich 2 ECTS aus Kernkompetenzen II / Block B aus Betriebswirtschaftslehre
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2017W
Ziele Den Studierenden soll die Karriereoption "Selbständigkeit" aufgezeigt werden; zusätzlich soll ihnen ein Rüstzeug mitgegeben werden, um die Gründung eines eigenen Unternehmens planen bzw. durchführen zu können.
Lehrinhalte Businessplan als Kernelement der Gründungs- und Entwicklungsplanung: Bedeutung, Struktur und Aufbau.

Schritte, die zur Unternehmensgründung erforderlich sind.

Übersicht über Institutionen und Personen, von denen die benötigten Finanzmittel lukriert werden können, vor allem Möglichkeiten zur Finanzierung der Geschäftsidee.

„Gründungsmarketing" iwS: Welche Marktbedingungen herrschen vor, wie kann der Markt bearbeitet werden?

Themenrelevante Grundzüge in Steuerrecht, Rechnungswesen, Gesellschaftsrecht sowie Sozialversicherungsrecht werden im Rahmen der Vorlesung vermittelt. Dabei referieren auch Gastvortragende aus Wirtschaft und Praxis über ihren jeweiligen Fachbereich im Rahmen der Gründungsunterstützung.

Beurteilungskriterien Klausur
Lehrmethoden Vortrag durch den Lehrveranstaltungsleiter Vorträge durch Gastvortragende aus Wirtschaft und Praxis
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Kailer, N./Weiß, G.: Gründungsmanagement kompakt, Linde Verlag, Wien 4. erweiterte und aktualisierte Auflage 2012. Weitere Literatur wird zu Semesterbeginn bekanntgegeben.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Der Kurs wird nur jedes zweite Semester, und zwar immer im Wintersemester, angeboten. ACHTUNG: Mit SS 2014 ist der Kurs 1 (2UGEKU1)Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs 2 (2UGEKU2), dieser Kurs 2 wird ebenfalls nur jährlich angeboten und zwar jeweils im SS.

Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl