Inhalt

[ 572UGEWIK2U15 ] IK Intensivierungskurs 2 aus Unternehmensgründung

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2019W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
1,5 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Betriebswirtschaftslehre Norbert.Kailer 1 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen KS Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, KS Einführung in die Volkswirtschaftslehre, KS Kostenrechnung, KS Buchhaltung, KS Bilanzierung, KS Finanzmanagement, KS Kostenmanagement, KS Marketing, KS Strategie UND zusätzlich 2 ECTS aus Kernkompetenzen II / Block B aus Betriebswirtschaftslehre
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2017W
Ziele Thema dieses IK2 ist die Finanzierung von Unternehmensgründungen und des Unternehmenswachstums in einer frühen Phase. Ziel ist es die Studierenden auf Entscheidungen als Entrepreneur oder Venture Capitalists vorzubereiten. Darüber hinaus soll ein Verständnis für die Struktur der Private Equity Branche geschaffen werden.
Lehrinhalte Der IK2 beinhaltet die Elemente der Gründungsfinanzierung, wobei technologieorientierte StartUps und frühe Phasen der Unternehmensentwicklung im Zentrum stehen. Der Kurs addressiert folgende Kernfragen, die alle Unternehmerpersonen betreffen: wieviel Geld kann investiert werden, wann soll es lukriert werden und von wem; worin besteht ein vernünftiger Bewertungsansatz für das Unternehmen. Weiters wie sollten Finanzierung, Personalentscheidungen und Exit Entscheidungen strukturiert werden. Weitere Lehrinhalte sind die Rahmenbedingungen einer Unternehmensgründung in Österreich.
Beurteilungskriterien 50% schriftliche Klausur
25% schriftliche Fall-Analyse
25% schriftlicher Finanzplan
Lehrmethoden Durch Fallanalyse und Übungsaufgaben - in Einzel- und Gruppenarbeit - wird die konkrete Gestaltung der Finanzierung und Unternehmensbewertung von StartUps in der Unternehmenspraxis analysiert und mit dem bestehenden Forschungsstand rückgekoppelt.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Kailer, N.; Weisz, G. (2012): Gründungsmanagement kompakt, 4. überarb. Auflage, Linde Wien
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Aktuelle Informationen zum IK2 finden Sie auf der Website des Instituts http://www.jku.at/iug

LektorInnen: Mag. Gerald Gruber, Mag. Jürgen Ennöckl, MBA and Dr. Tina Gruber-Mücke

Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 40
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl