Inhalt

[ 572BITAGRUK15 ] KS Basic Course Italian (A1/A2)

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
6 ECTS B1 - Bachelor's programme 1. year Languages Evelyne Glaser 4 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)keine
Original study plan Bachelor's programme Business and Economics 2015W
Objectives (*)Die Studierenden erwerben Grundkenntnisse in Italienisch in allen vier Fertigkeiten (Sprechen, Hören, Lesen, Schreiben).
Die Studierenden können:
sich begrüßen; sich und jdn. vorstellen; Auskünfte über sich geben und über die GesprächspartnerInnen erfragen; persönliche Informationen erfragen und diese geben; sich nach dem Befinden erkundigen; Speisen und Getränke in einer Bar auswählen und bestellen; allgemeine Informationen erfragen und Auskünfte erteilen; über Freizeit, Tagesablauf und Gewohnheiten sprechen; Gefallen und Nichtgefallen ausdrücken; Vorlieben nennen; Besitz ausdrücken; einen Ort beschreiben; auf der Straße um Auskunft bitten und darauf reagieren; einen Weg beschreiben; über vergangene Ereignisse berichten; über Erfahrungen im Ausland erzählen und passende Fragen stellen; sich telefonisch nach einem Sprachkurs im Ausland erkundigen; anhand von Bildern eine Geschichte erzählen.
Subject (*)Alphabet; Subjektpronomen; der bestimmte Artikel; der unbestimmte Artikel; Substantive und Adjektive im Singular; Pluralformen von Substantiven, Adjektiven und bestimmten Artikeln; Übereinstimmung des Adjektivs mit dem Substantiv; Indikativ Präsens von regelmäßigen und unregelmäßigen Verben; die Verneinung; die doppelte Verneinung; Fragepronomen; das Verb „piacere“; betonte und unbetonte indirekte Objektpronomen; Possessivpronomen; die Modalverben (dovere, volere, potere); Präpositionen; zusammengesetzte Präpositionen; reflexive Verben; die Bildung des Adverbs; der Gebrauch von Adverb und Adjektiv; die unpersönliche „si“-Form; die Grundzahlen bis 100; Ordnungszahlen; das „passato prossimo“; das „passato prossimo“ der reflexiven Verben; Ortsangaben; Zeitausdrücke.
Criteria for evaluation (*)
  • Beurteilung von schriftlichen und mündlichen Arbeiten während des Semesters (die Leistungen müssen in beiden Bereichen positiv sein)
  • aktive Unterrichtsteilnahme
Methods (*)Grammatikübungen, Rollenspiele, kurze Diskussionen, Hör- und Leseverständnistraining
Language Italian and german
Study material (*)La Grassa, M.: L'italiano all'università 1, Niveau A1-A2, Edilingua
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 30
Assignment procedure Assignment according to priority