Inhalt

[ MEMWFUEDSNT ] UE Digitale Signalverarbeitung in der Nachrichtentechnik

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
1,25 ECTS M2 - Master 2. Jahr Mechatronik Hans-Peter Bernhard 1 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Mechatronik 2015W
Ziele - Einführung in die Grundbegriffe der Signalverarbeitung - Vermittlung von Methoden zur zeitdiskreten Behandlung stochastischer und deterministischer Signale
- Theoretische Einführung in die Filterentwurfstechnik (FIR, IIR)
- Überblick und Einführung in die grundlegenden Filterentwurfstechniken
- Vermittlung von Grundlagen der Multiraten Signalverarbeitung
- Einführung in die Delta-Sigma Wandlung
- Digitale Signalprozessoren
- Prozessor Architekturen
- Algorithmen und Methoden
- Programmierung
Lehrinhalte - Grundlagen der Abtastung

  • Abtastheorem
    * Überabtastung
    * Bandpass Abtastheorem
    - Methoden der Digitalen Signalverarbeitung
    * FFT
    * Faltung
    * Zyklische Faltung
    * Blockverarbeitung
    - Filtertheorie
    * FIR
    * IIR
    - Filterentwurf
    * Fenstermethode
    * Kaiser
    * Optimaler Entwurf
    * Impulsinvarianz
    * Bilineare Transformation
    - Mehrratenverarbeitung
    * Interpolator
    * Dezimator
    * Überabtastung
    - Sigma-Delta-Wandler
    * Prinzipien
    * Noise Shaping
    * Verfahren
    - Digitale Signalprozessoren
    * Prinzipien
    * Architekturen
    * Bus Strukturen
    - Effekte und Eigenschaften
    * Wortlängeneffekt
    * Fehlerfortpflanzung
    * Zahlendarstellung
    - DSP-Algorithmen
    * Entwurfsmethoden
    * Präzedenzgraph
    * Resource Allocation
    * Programmieren von DSP in C
Beurteilungskriterien Mündliche Prüfung
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Skriptum

Vorlesungsfolien Leland B. Jackson, Digital Filters and Signal Processing: With MATLAB Exercises Alan V. Oppenheim und Ronald W. Schafer, Zeitdiskrete Signalverarbeitung Gerhard Doblinger, Signalprozessoren: Architekturen - Algorithmen - Anwendungen, Verlag: Schlembach

Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen keine
Äquivalenzen ME3WOUEDSVA: UE Digitale Signalverarbeitung für die Mechatronik (1 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 35
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Reihenfolge