Inhalt

[ MEMPBKVHMAL ] KV Höhere Maschinenlehre

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M1 - Master 1. Jahr Mechatronik Rudolf Scheidl 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Mechatronik 2015W
Lehrinhalte Getriebelehre und Kinematik: - Aufgaben (Funktionen) von Getrieben
- Übertragungsverhalten von Getrieben
- Getriebesynthese und ihre Beschreibung
- Getriebe mit besonderer Kinematik anhand ausgewählter Beispiele
Fortgeschrittene Methoden für Festigkeitsnachweise:
- Ermüdungsphänomene bei Metallen
- Spannungsnachweisverfahren auf Basis moderner Anstrengungs- und Schädigungshypothesen
- bruchmechanische Nachweise
- Wärmetechnische Berechnung von Maschinenelementen
- Wärmeleitung und Wärmeübergang (Theorie und Berechnungsmethoden)
- Methoden zur Verbesserung der Wärmeabfuhr
Beurteilungskriterien Mündliche Prüfung
Lehrmethoden Frontalunterricht mit Übungsbeispielen, ausführliches Skriptum; schriftliche Beispielaufgaben.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Skriptum; Bücher zur Vertiefung des Verständnisses: WUNDERLICH: Ebene Kinematik (B&I Hochschultaschenbücher); HAGEDORN: Konstruktive Getriebelehre (VDI-Verlag);
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen keine
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Reihenfolge