Inhalt

[ MEMWCPRCOPR ] PR Computerunterstützte Produktentwicklung

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M2 - Master 2. Jahr Mechatronik Peter Hehenberger 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Mechatronik 2015W
Ziele Vermittlung der Grundlagen der Einsatzes moderner CAx-Systeme in der Simulation mechatronischer Systeme
Lehrinhalte
  • 3D-Bauteilmodellierung (Variantenkonstruktionen)
  • Programmieren in CAD-Systemen
  • Dynamische Bewegungsanalysen
  • Konstruktion von Schweissbaugruppen
  • Konstruktion von Blechteilen
  • FEM-Simulationen (z.B. Konstruktionsbegleitende Festigkeitsberechnungen)
Beurteilungskriterien Mitarbeit, Übungsaufgaben, Abschlussprojekt
Lehrmethoden Praktische Anwendung von CAx-Systemen in der Simulation mechatronischer Systeme mit Abschlussprojekt
Abhaltungssprache Deutsch
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen keine
Äquivalenzen ME3WKPRCADM: PR Computerunterstützte Fertigung - CAD - CAM (6 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 20
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Reihenfolge