Inhalt

[ 303VEWI16 ] Subject Quality and effectiveness of care

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Mode of examination Education level Study areas Responsible person Coordinating university
2 ECTS Accumulative subject examination B3 - Bachelor's programme 3. year Human Medicine Gerald Pruckner Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme Human Medicine 2016W
Objectives (*)Die Studierenden kennen die unterschiedlichen Sichtweisen auf das Thema Versorgungswirksamkeit (K2). Sie haben Grundkenntnisse in den Bereichen deskriptive Statistik, Epidemiologie, angewandte Sozialforschung, Gesundheitsökonomie, Screenings, Medizinische Guidelines, evidenzbasierte Medizin, Wissensmanagement für Mediziner, Therapie-Adhärenz und sektorenübergreifende Versorgung und Betreuung von Patienten sowie Kommunikation zwischen den Berufsgruppen (K2). Sie sind in der Lage, geschlechterspezifische Unterschiede im Bereich der Versorgungswirksamkeit wiederzugeben (K2).
Subject (*)Grundlagen der deskriptiven Statistik, Grundbegriffe der Epidemiologie, Angewandte Sozialforschung, Grundprinzipien der Gesundheitsökonomie, Grundlagen zu Screenings, Grundlagen zu evidenzbasierter Medizin und medizinsicher Guidelines, Grundlagen zu Therapie-Adhärenz und Patientenschulung, Prinzipien des Nahtstellenmanagements. Grundlagen geschlechterspezifischer Versorgungswirksamkeit aus medizinischer und gesundheitsökonomischer Sicht.
Subordinated subjects, modules and lectures