Inhalt

[ 971MECOECOK17 ] KS Econometrics II

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
4 ECTS M1 - Master 1. Jahr Volkswirtschaftslehre Rene Böheim 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Economics 2017W
Ziele Studierenden werden fortgeschrittene ökonometrische Modelle vermittelt, um eine kritische Auseinandersetzung mit empirischen Arbeiten zu ermöglichen. Die erlernten Methoden sind auch für eigene empirische Projekte (z.B. Masterarbeit) wichtige Grundlagen. Die Lehrveranstaltung behandelt ökonometrische Modelle und diskutiert detailliert Probleme der Modellspezifikation, Identifikation und Schätzung.
Lehrinhalte Instrumentalvariablenschätzer (IV), Zweistufige Schätzer (2SLS), Simultane Gleichungsmodelle (SEM), Panel Daten
Beurteilungskriterien Zwei Klausuren, Übungsbeispiele, Beteiligung am Kurs
Lehrmethoden Vortrag
Abhaltungssprache Englisch
Literatur Wooldridge, Jeffrey M. (2003, 2006 or 2009), Introductory Econometrics: A Modern Approach, 4th Edition, South Western College Publishing, Mason (Ohio). Ausgesuchte Fachartikel (siehe Webseite des Kurses).
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen The Department of Economics recommends to take the Microeconometrics and the Macroeconometrics courses after both Econometrics II courses. Further information: http://www.econ.jku.at/2382/ .
Äquivalenzen 2VTMOEKK2: KS Econometrics II (4 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl