Inhalt

[ 170EWPS14 ] Studienfach Erziehungswissenschaft und Psychologie

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2020W dieses Fachs/Moduls im Curriculum Diplomstudium Wirtschaftspädagogik 2021W vorhanden.
Workload Form der Prüfung Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Anbietende Uni
22 ECTS Selbständige Fachprüfung D - Diplom Pädagogik/Psychologie Herbert Altrichter Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Diplomstudium Wirtschaftspädagogik 2015W
Ziele Das Studienfach vertieft und erweitert die im ersten Studienabschnitt pädagogischen und psychologischen Grundkenntnisse. Es zielt sowohl auf die Vermittlung pädagogischer Kompetenz und Handlungsfähigkeit als auch auf den Aufbau theoretisch fundierter Reflexionsfähigkeit in Bezug auf pädagogische und psychologische Fragestellungen in beruflichen Feldern.
Lehrinhalte
  • Pädagogik
  • Pädagogische Psychologie und Lernforschung
  • Entwicklungspsychologie unter dem Aspekt geschlechtsspezifischer Sozialisation
  • Aktuelle Schwerpunkten der Bildungsforschung
  • Kommunikation und Interaktion
Beurteilungskriterien Die selbständige Fachprüfung im Studienfach Erziehungswissenschaft und Psychologie (5 ECTS) besteht aus einer schriftlichen (Dauer: 270 Minuten) und einer mündlichen Fachprüfung.
Die im Rahmen der Lehrveranstaltungsprüfungen über die Lehrveranstaltungen des Studienfachs erzielten Noten sind mit einem Gewicht von insgesamt 50% in der Gesamtnote über die Fachprüfung im Fach Erziehungswissenschaft und Psychologie zu berücksichtigen.
Voraussetzung für die Zulassung zur schriftlichen Prüfung ist die positive Absolvierung aller Lehrveranstaltungen mit Prüfungscharakter im betreffenden Fach sowie des Schulpraktikums II. Die Zulassung zur mündlichen Prüfung ist von der positiven Beurteilung der schriftlichen Prüfung abhängig.

Untergeordnete Studienfächer, Module und Lehrveranstaltungen