Inhalt

[ 170EWWPWDAK15 ] KS Didactic Aspects of Economics

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Diploma programme Business Education 2019W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
5 ECTS D - Diploma programme Education/Psychology Irene Ackerlauer 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)keine
Original study plan Diploma programme Business Education 2015W
Objectives (*)
  • Vorbereitung auf die im Rahmen der LV abzulegende schulstofforientierte Klausur („Rechnungswesen und Controlling/Unternehmensrechnung“ und „Betriebswirtschaft“).
  • Erwerb bzw. Vertiefung der Fachkompetenz in ausgewählten Bereichen des Unterrichtsgegenstandes „Rechnungswesen und Controlling/Unternehmensrechnung“.
  • Vermittlung einer verständnisorientierten Sichtweise der Grundlagen des Rechnungswesens.
  • Vermittlung didaktisch-methodischer Anregungen für den Rechnungswesenunterricht.
Subject (*)
  • Ausgewählte grundlegende Fragestellungen aus dem Lehrstoff des Unterrichtsgegenstandes „Rechnungswesen und Controlling/Unternehmensrechnung“.
  • Didaktische Probleme des Rechnungswesenunterrichts.
Criteria for evaluation (*)Erfolgreiches Absolvieren der beiden Teilklausuren (Partiale BW und Partiale RWC/UR). Die Klausur gilt nur als bestanden, wenn in beiden Partialen jeweils mehr als 50 % der in der einzelnen Partiale erreichbaren Punkte erzielt werden.
Methods (*)Die Lehrveranstaltung ist so konzipiert, dass Vorlesung und Tutorium eine Einheit bilden. Während in der Vorlesung die systematische Vermittlung der Grundlagen des Rechnungswesens im Vordergrund steht, erfolgt in den Tutorien unter Leitung erfahrener Studierender anhand von konkreten Aufgabenstellungen eine anwendungsorientierte Ergänzung und Vertiefung der Inhalte.

  • Erarbeitung grundlegender Fragestellungen aus dem Lehrstoff des Unterrichtsgegenstandes „Rechnungswesen und Controlling/Unternehmensrechnung“.
  • Übungstutorien zur Vertiefung und Anwendung des Lehrstoffes.
Language German
Study material (*)Die Literaturliste ist auf der Webpage der Abteilung für Wirtschafts- und Berufspädagogik abrufbar. Ergänzend sind alle Inhalte, die in der Vorlesung besprochen werden, prüfungsrelevant.
Changing subject? No
Further information (*)Es wird dringend empfohlen, die Lehrveranstaltung nur mit einschlägiger Vorbildung (HAK-Matura, HLW-Matura, KS Buchhaltung und KS Kostenrechnung o. ä.) zu besuchen. Der KS Wirtschaftslehre unter didaktischem Aspekt dient der Wiederholung der Schulstoffes aus den Fächern Betriebswirtschaft und Rechnungswesen/Unternehmensrechnung. Im Rahmen des KS Wirtschaftslehre unter didaktischem Aspekt ist eine vierstündige, schulstofforientierte Klausur aus Betriebswirtschaft und Rechnungswesen/Unternehmensrechnung vorzusehen.
On-site course
Maximum number of participants 200
Assignment procedure Assignment according to priority