Inhalt

[ 101RGRP15 ] Studienfach Rechtsgeschichte und Rechtsphilosophie

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2018W dieses Fachs/Moduls im Curriculum Diplomstudium Rechtswissenschaften 2019W vorhanden.
Workload Form der Prüfung Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Anbietende Uni
21 ECTS Kumulative Fachprüfung D - Diplom Rechtswissenschaften Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Diplomstudium Rechtswissenschaften 2016W
Ziele Die Studierenden erlangen vertiefte Kenntnisse zu Themen des Schwerpunkts Rechtsgeschichte und Rechtsphilosophie.
Lehrinhalte Der Studienschwerpunkt "Rechtsgeschichte und Rechtsphilosophie" besteht aus folgenden Lehrveranstaltungen:

  1. Österreichische und Europäische Rechtsgeschichte
    a) VL Ausgewählte Gebiete der Österreichischen und Europäischen Rechtsgeschichte I (3 ECTS/2 SSt)
    b) VL Ausgewählte Gebiete der Österreichischen und Europäischen Rechtsgeschichte II (3 ECTS/2 SSt)
    c) SE Österreichische und Europäische Rechtsgeschichte (3 ECTS/2 SSt)
  2. Römisches Recht
    a) VL Ausgewählte Gebiete des Römischen Rechts (4,5 ECTS/3 SSt)
    b) AG Fälle aus Römischem Recht (3 ECTS/2 SSt)
  3. Rechtsphilosophie
    a) VL Rechtsphilosophie (3 ECTS/2 SSt)
    b) SE Rechtsphilosophie (1,5 ECTS/1 SSt)
Untergeordnete Studienfächer, Module und Lehrveranstaltungen