Inhalt

[ 101OEVWKKPU14 ] PS Corruption - Prevention and anti-corruption measures

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Diploma programme Law 2019W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
1,5 ECTS D - Diploma programme Law 1 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Diploma programme Law 2016W
Objectives (*)Die Studierenden verfügen über Grundkenntnisse des Phänomens der Korruption und des Antikorruptionsrechts.
Subject (*)Korruptionsbegriff; Maß der Korruption; österreichisches Antikorruptionsrecht (u.a. Strafrecht, Dienstrecht, Steuerrecht, Schadenersatzrecht, Unvereinbarkeitsrecht, Lobbyingrecht, Parteienrecht, Medientransparenzrecht); Amter und Behörde der Korruptionsprävention und --bekämpfung; Antikorruptionsvölkerrecht; Unionsrecht; NGOs im Dienste der Korruptionsprävention; Verhaltenskodizes für Amtsträger; rechtspolitische Optionen
Criteria for evaluation (*)Klausur (offene Fragen und/oder Beurteilung kleiner Fallbeispiele und/oder Multiple-Choice-Fragen) in der Dauer von 90 Minuten; Ersatzklausur für alle KandidatInnen, die an der Hauptklausur nicht teilnehmen oder diese nicht positiv absolvieren konnten; keine Unterlagen erlaubt.
Methods (*)Lehrvortrag; Diskussion; Fallbesprechungen; Selbststudium
Language German
Study material (*)Hauer, Korruption, Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung in der aktuellen Auflage
Changing subject? No
Corresponding lecture (*)101OEVWKKPV12: VL Korruption, Korruptionsprävention und -bekämpfung
On-site course
Maximum number of participants -
Assignment procedure Direct assignment