Inhalt

[ MEBPDVOELMA ] VL Elektrische Maschinen

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Mechatronik Wolfgang Amrhein 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Mechatronik 2015W
Ziele Vermittlung der Grundlagen zu elektrischen Maschinen (Kommutatormaschinen, Synchronmaschinen, Asynchronmaschinen)
Lehrinhalte Magnetkreis:

  • Magnetische Materialeigenschaften der im Elektromaschinenbau verwendeten Werkstoffe und analytische Berechnung von Magnetkreisen
  • Die elektromagnetische Energieumwandlung in allgemeiner Form. Diese bezieht sich auf drehende und lineare Aktuatoren.

Kommutatormaschinen:

  • Ausführungsformen
  • Wicklungsarten
  • Feldverläufe in der Maschine
  • Berechnungsgrundlagen
  • Betriebsverhalten
  • Maschineneigenschaften und Applikationen

Drehfeldmaschinen:

  • Allgemeine Einführung in die Drehfeldmaschinen (Dreiphasensystem, Wicklungsfaktoren, etc.)
  • Wicklungsarten
  • Herleitung der Grundgleichungen zu Asynchron- und Synchronmaschinen
  • Betriebsverhalten und Besonderheiten der Asynchron- und Synchronmaschinen
  • Maschineneigenschaften und Applikationen
Beurteilungskriterien Schriftliche Klausur
Abhaltungssprache Deutsch
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen keine
Äquivalenzen ME2PDVOEAT1: VO Elektrische Antriebstechnik I (3 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Reihenfolge