Inhalt

[ 700KOLVDTNV15 ] KO Gender Studies Doktorat TNF

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Doktoratsstudium Technische Wissenschaften 2019W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
1,5 ECTS R - Doktorat / PhD Sozialwissenschaften Doris Weichselbaumer 1 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen Zulassung zum Doktoratsstudium der Technischen Wissenschaften bzw. Naturwissenschaften
Quellcurriculum Doktoratsstudium Technischen Wissenschaften 2015W
Ziele Die Studierenden werden mit der Bedeutung und Relevanz von Geschlecht und Diversität vertraut und verstehen die Verbindung zu ihrem Forschungsprojekt in den Natur- und Technikwissenschaften.
Lehrinhalte In dieser Lehrveranstaltung werden Ungleichheiten hinsichtlich Geschlecht (aber auch sexueller Orientierung und Ethnizität) und deren Konsequenzen behandelt. Themen sind zum Beispiel: Diskriminierung und Effekte diskriminierender Gesellschaften auf geschlechtsspezifische Fähigkeiten, Arbeitskulturen, inklusives Produktionsdesign, Wissenschaft als soziale Praxis
Beurteilungskriterien Verpflichtende Anwesenheit an mind. 80 % der Einheiten. Kann die Anwesenheit nicht erfüllt werden, so kann keine positive Note ausgestellt werden. Lektüre aller ausgewählten Texte, Präsentation eines Textes sowie Erstellung einer schriftlichen Zusammenfassungen dieses Textes, Erarbeitung von Fragen zu anderem Text.
Lehrmethoden Lektüre, Präsentationen und Diskussion.
Abhaltungssprache Englisch
Literatur Literatur wird in der ersten Sitzung bekanntgegeben.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Äquivalenzen 700GENDDTNV12: KO Gender Studies Doktorat TNF oder GS-DIV: KO Gender studies und diversity (1,5 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 30
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl