Inhalt

[ TM1PEKVADAT ] KV Algorithms and data structures

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Bachelor's programme Technical Mathematics 2019W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS B2 - Bachelor's programme 2. year Mathematics Carsten Schneider 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme Technical Mathematics 2012W
Objectives (*)Es werden Algorithmen und Datenstrukturen vorgestellt, mit deren Hilfe grundlegende mathematische Objekte in einem Computer repräsentiert und bearbeitet werden können. Im Idealfall können dann diese Algorithmen/Datenstrukturen kombiniert werden, um komplexere mathematische Probleme algorithmisch zu lösen. Für die Auswahl von geeigneten Algorithmen/Datenstrukturen ist hierbei die Kostenanalyse in Bezug auf Laufzeit und Speicherplatz entscheidend.
Subject (*)
  • Grundbegriffe (Algorithmus, Datenstruktur,Datentyp, abstrakter Datentyp)
  • Grundlegende Datenstrukturen (Stack, Queue, verkettete Liste, Baum)
  • Mengenrepräsentierungen (Hashfunktionen, binäre Suchbäume, AVL-Bäume)
  • Polynomdarstellungen (dense, sparse)
  • Sortieralgorithmen
  • Graphenalgorithmen
Criteria for evaluation (*)Schriftliche Klausur am Ende des Semesters.
Methods (*)Tafel und Folien. Begleitend wird ein Tutorium mit Programmieraufgaben angeboten.
Language German
Study material (*)Die Vorlesung orientiert sich grundlegend an dem Buch Datenstrukturen und Algorithmen von R.H. G"uting und S. Dieker (Teubner, 2003)
Changing subject? No
Further information (*)Für weitere Informationen siehe auch: http://www.risc.jku.at/people/cschneid/Lectures/AlgDataLecture.html
On-site course
Maximum number of participants -
Assignment procedure Direct assignment