Inhalt

[ 505BPRSVERS15 ] SE Vertiefung in der speziellen Soziologie: Bildungs- und Professionssoziologie

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
6 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Sozialwissenschaften Roland Atzmüller 3 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen VU Grundlagen der speziellen Soziologie: Bildungs- und Professionssoziologie
Quellcurriculum Bachelorstudium Soziologie 2016W
Ziele Vertiefung und Erweiterung zentraler Aspekte und gegenwartsbezogener aktueller Themen aus den Schwerpunkten der Bildungs- und Professionssoziologie
Lehrinhalte Beispiele von thematischen Schwerpunkten in den Vertiefungsseminaren:

  • Bildungssysteme / Hochschule / Erwachsenenbildung
  • Bildungspolitik / Bildungsreformen / Bildung und Arbeitsmarktverhältnisse
  • Bildung und soziale Ungleichheit / Bildung und Armut
  • Professionalisierung und De-Professionalisierung / gesellschaftliche Arbeitsorganisation in ausgewählten Bereichen: Bildung, Wissen, Pflege, Soziale Arbeit, Erziehung, Beratung...
Beurteilungskriterien Anwesenheit, Mitarbeit, schriftliche Seminararbeit, Präsentation
Lehrmethoden Kurzinputs, ein- und überleitende Vorträge der LV-Leitung, Präsentationen von Studierenden zu den Themenschwerpunkten, Diskussionen
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur wird jeweils themenbezogen bekanntgegeben
Lehrinhalte wechselnd? Ja
Äquivalenzen 2SBIAVU: VU Bildungssoziologie: Ausgewählte Aspekte (3 ECTS)
+
2SBISE: SE Bildungssoziologie: Zentrale Themen (4,5 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 25
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl