Inhalt

[ GS-SOKUII ] SE Gender Studies: Sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektiven II

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019S dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Soziologie 2018W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B1 - Bachelor 1. Jahr Sozialwissenschaften Martina Gugglberger 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen keine
Quellcurriculum Studium Gruppe "Gender Studies" 0
Ziele Erarbeitung von Themen der sozial- und kulturwissenschaftlichen Geschlechterforschung
Lehrinhalte Die Lehrveranstaltung befasst sich mit sozial- und kulturwissenschaftlichen Themen der Geschlechterforschung. Mögliche Themen sind beispielsweise Geschlechterkonstruktionen im Sport, Gender und Migration, Sexualität / Gender und visuelle Medien. Die Lehrinhalte und –themen können wechseln. Das Thema wird semesterweise im KUSSS bekannt gegeben.
Beurteilungskriterien Anwesenheit, aktive Beteiligung, Abgabe der geforderten Aufgaben
Lehrmethoden Textdiskussion, Präsentationen, eigene Recherche, Vortrag, Gruppenarbeiten
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Wird bei der Lehrveranstaltung bekanntgegeben
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Bachelorstudium Kulturwissenschaften (SKZ B 307)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 25
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl