Inhalt

[ 307GDKWMKWK10 ] VU Introduction to Research Methods for Cultural Studies

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS B1 - Bachelor's programme 1. year Cultural Science Nicole Kronberger 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)keine
Original study plan Bachelor's programme Cultural Studies 2012W
Objectives (*)Kulturwissenschaftliche Forschung stellt einen Prozess dar, der an unterschiedlichen Stationen jeweils neue Entscheidungen fordert: was sind meine theoretischen Vorannahmen? Welche Daten sind am besten geeignet, meine Forschungsfrage zu bearbeiten? Wie gewinne ich meine Daten? Wie werte ich die Daten aus? In dieser Lehrveranstaltung sollen die Entscheidungen des Forschungsprozesses – von der Datenerhebung über Analyse und Interpretation – illustriert und diskutiert werden.
Subject (*)Die Stationen des Forschungsprozesses (der Forschungsprozess als Abfolge von Entscheidungen);
Theoretische Perspektiven (der Zusammenhang von epistemologischer Position und Wahl der Methode);
Forschungsdesigns;
Qualitativ – Quantitativ: Gegensatz oder Kontinuum? (Möglichkeit der Kombination unterschiedlicher Methoden);
Formen der Datengewinnung: u.a. Interview, Gruppendiskussion, Beobachtung, Experiment, visual data, non-reaktive Verfahren und kulturelle Artefakte;
Formen der Datenauswertung und Interpretation: u.a. Inhaltsanalyse, narrative Analyse, Gegenstandsbegründete Theorie, Bildanalyse, Metaphernanalyse, Diskursanalyse;
Basiskonzepte und Gütekriterien
Criteria for evaluation (*)Prüfung
Methods (*)Vorlesung, Übungen/Beispiele in der LV
Language German
Study material (*)Literaturliste wird in der LV bereitgestellt
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 200
Assignment procedure Assignment according to priority