Inhalt

[ 572PLMMVLOU15 ] IK Vertiefung Logistik und Supply Chain Management

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2019W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
2 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Betriebswirtschaftslehre Gabriele Traugott 1 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen KS Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, KS Einführung in die Volkswirtschaftslehre, KS Kostenrechnung, KS Buchhaltung, KS Produktion und Logistik und IK Produktion und Logistik
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2016W
Ziele Die Studierenden vertiefen die wesentlichen Aspekte und Entscheidungsprobleme in den Bereichen Logistik und Supply Chain Management. Sie sind in der Lage, selbständig Modelle für ausgewählte komplexe Planungssituationen zu entwickeln bzw. bestehende Modelle zu erweitern und anzupassen und passende Lösungsverfahren selbst anzuwenden.
Lehrinhalte Standortplanung, Transportplanung, Lagerhaltung, Supply Chain Koordination
Beurteilungskriterien Klausur, Ausarbeitung von Übungsaufgaben
Lehrmethoden Vortrag, Hausübungsbeispiele, Diskussion
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Basisliteratur:

  • Ghiani, Laporte, Musmanno: Introduction to Logistics Systems Planning and Control, Wiley
  • Tempelmeier: Bestandsmanagement in Supply Chains, Books on Demand

Ergänzungsliteratur wird in jedem Semester bekannt gegeben.

Lehrinhalte wechselnd? Nein
Äquivalenzen 2PLMIST: IK Methoden des strategischen und taktischen Produktions- und Logistikmanagements (2 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 40
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl