Inhalt

[ 505AWSOVERS15 ] SE Economic and Work Sociology: Advanced Studies

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
6 ECTS B2 - Bachelor's programme 2. year Social Science Susanne Pernicka 3 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)VU Grundlagen der speziellen Soziologie: Arbeits- und Wirtschaftssoziologie
Original study plan Bachelor's programme Sociology 2015W
Objectives (*)Die in der VU diskutierten theoretischen Konzepte der Arbeits- und Wirtschaftssoziologie werden anhand ausgewählter Problemstellungen und aktueller empirischer Befunde (Arbeitsmarktflexibilisierung und atypische Beschäftigung, Migration und Interessenvertretung, Industrielle Beziehungen in Europa, etc.) diskutiert.
Subject (*)Problemstellungen und empirische Studien zu ausgewählten Themen der Industrie- und Betriebssoziologie.
Criteria for evaluation (*)Kombination aus schriftlichen Abschlussarbeiten, Klausuren und laufender Leistungskontrolle (Mitarbeit).
Methods (*)Kombination aus interaktiven und Vortragselementen.
Language German
Study material (*)Mills/Blossfeld 2008
Changing subject? Yes
Corresponding lecture (*)505INBSVERS15: SE Vertiefung in der speziellen Soziologie (Industrie- und Betriebssoziologie) (6 ECTS, 3 SSt)
+
2SIBAVU: VU Industrie- und Betriebssoziologie: Ausgewählte Aspekte (3 ECTS)
+
2SIBSE: SE Industrie- und Betriebssoziologie: Zentrale Themen (4,5 ECTS)
On-site course
Maximum number of participants 25
Assignment procedure Assignment according to priority