Inhalt

[ 971ATECMICK17 ] KS Microeconometrics

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
4 ECTS M1 - Master 1. Jahr Volkswirtschaftslehre Rudolf Winter-Ebmer 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Economics 2016S
Ziele Ökonometrische Methoden für die Behandlung von Mikrodaten plus Andwendungen
Lehrinhalte Instrumentvariable, Panelmethoden, zensierte und beschränkte Variable
Beurteilungskriterien Übungen und Projektarbeit
Lehrmethoden Vorlesung und Übung
Abhaltungssprache Englisch oder Deutsch
Literatur
  • Long, Scott: Regression Models for Categorical and Limited Dependent Variables, SAGE, 1997
  • Wooldridge, Jeffrey: Intoductory Eonometrics, 4th, Chapter 14
  • David S. Lee and Thomas Lemieux, 2010, Regression Discontinuity Designs in *Economics, Journal of Economic Literature
  • Angrist and Pischke, Mostly Harmless Econometrics, Chapter 6 (Winkelmann, Rainer, Bös, Stefan: Analysis of Microdata, Springer, 2006)
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen The Department of Economics recommends to take the Microeconometrics and the Macroeconometrics courses after both Econometrics II courses. Further information: http://www.econ.jku.at/2382/ .
Äquivalenzen 2AOSMIKK: KS Microeconometrics (4 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl