Inhalt

[ 500STRRSTRV11 ] VL Steuerrecht

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
4 ECTS B - Bachelor Rechtswissenschaften Markus Achatz, Georg Kofler, Walter Summersberger 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftsrecht 2016W
Ziele Die Vorlesung Steuerrecht dient den Studierenden als Einstieg in das Themengebiet Steuerrecht. Die Studierenden sollen nach dem Absolvieren der Vorlesung über den Abgaben- und Steuerbegriff sowie die verfassungsrechtlichen Grundlagen des österreichischen Steuerrechts Bescheid wissen und einen ersten Überblick über die wichtigsten materiellen Steuern wie die Einkommensteuer, die Körperschaftsteuer sowie die Umsatzsteuer erlangen. Ferner werden den Studierenden in der VO die Grundlagen des Steuerschuldverhältnisses und des Abgabenverfahrensrechts sowie die Bedeutung des Unionsrechts für das Steuerrecht näher gebracht.
Lehrinhalte In der Vorlesung werden die theoretischen Grundkenntnisse des Steuerrechts vermittelt, insbesondere: Begriff der Steuer und Abgabe und Systematisierung der Steuern; Verfassungsrechtliche Grundlagen des Steuerrechts; Grundlegendes zum Steuerschuldverhältnis und Abgabenverfahrensrecht; Grundlagen der Einkommensteuer; Grundlagen der Körperschaftsteuer; Grundlagen der Umsatzsteuer; Grundlagen der Grunderwerbsteuer; Bedeutung des Unionsrechts für das Steuerrecht; Vertrauensschutz und Rechtssicherheit im Steuerrecht; Rechtsanwendung im Steuerrecht.

Sonstige Abgaben

Beurteilungskriterien Die Vorlesung Steuerrecht dient ebenso wie das Repetitorium Steuerrecht als Vorbereitung für die Fachprüfung Steuerrecht. Diese ist schriftlich in Form einer Klausurarbeit mit einer Dauer von 90 Minuten abzulegen.
Lehrmethoden Die Lehrinhalte werden von den Lehrenden in Vortragsform vermittelt. Es wird dabei erwartet, dass die Studierenden die entsprechenden Kapitel aus dem Lehrbuch vorab durchgehen, um intensive Diskussionen im Rahmen der Vorlesung zu ermöglichen.
Abhaltungssprache Deutsch
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl