Inhalt

[ 300PSOWKOLS15 ] SE Dissertation Colloquium - Social Policy

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2018W dieser LV im Curriculum Doctoral programme Social and Economic Sciences 2018W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
6 ECTS R - Doctoral programme Social Science Evelyn Schuster 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Doctoral programme Social and Economic Sciences 2015W
Objectives (*)Die Lehrveranstaltung dient der laufenden Präsentation des Studienfortschritts und der Qualitätssicherung der Dissertation, insbesondere auch im Sinne einer guten wissenschaftlichen Praxis.
Die Lehrveranstaltung wird von drei UniversitätslehrerInnen mit venia docendi gleichzeitig geleitet.
Subject (*)Die Inhalte richten sich nach den Dissertationsvorhaben der Teilnehmenden.
Criteria for evaluation (*)Die Beurteilung erfolgt auf Grund der schriftlichen und/ oder mündlichen Präsentation des jeweiligen Standes der Dissertation. Details werden zu Beginn der LV bekannt gegeben.
Methods (*)Variieren je nach LV-Leitung. In der Regel stehen Präsentation und Diskussion einzelner Dissertationsvorhaben sowie damit verbundener theoretischer und/ oder methodischer Forschungsprobleme im Vordergrund.
Language (*)Deutsch, fallweise auch in englischer Sprache
Study material (*)Wird zu Beginn der LV bekannt gegeben.
Changing subject? Yes
Further information (*)
  • Die LV-Leitung kann nach Anhörung des/ der Betreuers/in zur Publikation angenommene Beiträge des/ der Dissertanten/in zum Dissertationsthema in referierten Fachzeitschriften oder die Präsentation von Teilen der Dissertation auf internationalen wissenschaftlichen Tagungen für die Beurteilung von maximal zwei Dissertationskolloquien heranziehen.
  • Die gemeinsame Abhaltung eines Dissertationskolloquiums für mehrere Fächer ist zulässig, insbesondere wenn nur wenige DissertantInnen in den jeweiligen Themengebieten zu erwarten sind.
  • Die Beurteilung der Lehrveranstaltung lautet entweder "mit Erfolg teilgenommen" oder "ohne Erfolg teilgenommen".
On-site course
Maximum number of participants 15
Assignment procedure Assignment according to priority