Inhalt

[ 489MAPHHLPV17 ] VL Halbleiter- und Festkörperphysik

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
4,5 ECTS M1 - Master 1. Jahr Physik Friedrich Schäffler 3 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Elektronik und Informationstechnik 2017W
Ziele
  • Vermittlung der grundlegenden Konzepte der Festkörperphysik mit Schwergewicht auf Halbleiterphysik
  • Grundlagen der wesentlichen Halbleiterbauelemente
Lehrinhalte
  • Kristallbindungen
  • translationsinvariante Kristallgitter-Typen
  • Röntgenbeugung und Elektronenbeugung
  • Reziprokes Gitter
  • Bandstruktur im k-Raum
  • effektive Masse
  • wasserstoffähnliche Störstellen
  • Zustandsdichte
  • Intrinsische Halbleiter
  • Extrinsischen Halbleitern
  • Drift und Diffusion
  • Generation und Rekombination
  • Trägerinjektion
  • Kontinuitätsgleichung
  • p/n-Übergang
  • Bipolartransistor
  • Schottky Diode
  • MOS-Diode und MOSFET
Beurteilungskriterien mündliche Prüfung
Lehrmethoden
  • Tafelanschrieb
  • ergänzende Powerpoint-Folien
  • Anschauungsmaterial
  • Vorlesungsskript
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur
  • Charles Kittel, Einführung in die Festkörperphysik, Oldenburg Verlag 2005
  • H. Ibach, H. Lüth, Festkörperphysik, Springer 2009 (eBook in der JKU Bibliothek)
  • S. M. Sze, Semiconductor Devices: Physics and Technology, John Wiley and Sons 2001
  • R. Sauer, Halbleiterphysik: Lehrbuch für Physiker und Ingenieure, Oldenbourg München, 2009
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Reihenfolge