Inhalt

[ 220KUSTCP1P10 ] PR Characterization and Testing of Polymeric Materials 1

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
6 ECTS B2 - Bachelor's programme 2. year (*)Kunststofftechnik Gernot M. Wallner 5 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Pre-requisites (*)Positive Beurteilung aus VL Polymerwerkstoffe 1
Original study plan Bachelor's programme Polymer Engineering and Technologies 2017W
Objectives (*)Das Fach Kunststofftechnik dient zur wissenschaftlichen und technischen Berufsausbildung von Kunststofftechnikern und qualifiziert für weiterführende Master-Studien mit kunststofftechnischer, wirtschaftlich-technischer oder chemisch-technologischer Ausrichtungen.

Insbesondere dient das Fach Kunststofftechnik der Vermittlung von praktischen und theoretischen Lehrinhalten aus Werkstoffkunde und -prüfung der polymeren Werkstoffe, allgemeine und spezielle Charakterisierung von Polymeren, Kunststoffverarbeitung, Kunststoffmaschinen- und Werkzeugbau, angewandte Wärmetechnik und Rheologie, Dimensionierung und Auslegung von Kunst- und Verbundwerkstoffbauteilen und Bauteilprüfungen.
Subject (*)Wesentliche Eigenschaftskategorien und Eigenschaftsprofile bei Polymerwerkstoffen; Bereiche der Werkstoffprüfung und Charakterisierung von Kunststoffen; Normung und Standardisierung; wesentliche Aspekte und Elemente verschiedener Prüfnormen mit Schwerpunkt auf ISO-Normen (mechanische und nicht-mechanische Eigenschaften); Prüfmethoden und Prüfung von Kunst- und Verbundwerkstoffen. Praktikum in Kleingruppen: Praktische Übungen zur Prüfung von Kunststoffen; Durchführung und Dokumentation von Versuchen; Darstellung und Interpretation der Ergebnisse.

Criteria for evaluation (*)Aktive Teilnahme an den Laborübungen; Ergebnisaufbereitung und Präsentation als Übungsteam.
Methods (*)1. Erläuterung von experimentellen Methoden und deren Einsatzbereiche; Aufarbeitung und Darstellung der Mess- und Prüfergebnisse sowie Präsentation im Teammodus.
2. Praktische Durchführung und Experimente.
Language German
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 12
Assignment procedure Assignment according to priority