Inhalt

[ 220CHEMPOAV16 ] VL Analytical Chemistry for Polymer Engineering and Technologies

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
2,5 ECTS B3 - Bachelor's programme 3. year Chemistry Wolfgang Buchberger 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme Polymer Engineering and Technologies 2017W
Objectives (*)Kenntnisse über Grundlagen der analytischen Chemie und über instrumentelle Analytik unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen bei der Analyse von Polmyerwerkstoffen
Subject (*)Arbeitsschritte bei Analysen; statistische Betrachtung von Messdaten; Qualitative Vorproben zum Erkennen von Kunststoffen; gravimetrische Analysenverfahren; Titrationsverfahren; Theorie und Anwendungen von Säure-Base-Titrationen, komplexometrische Titrationen, Fällungstitrationen und Redoxtitrationen; potentiometrische Titrationen; pH-Glaselektrode; Molekülabsorptionsspektroskopie im UV-visible Bereich; Infrarotabsorptionsspektroskopie; Ramanspektroskopie; Atomabsorptionsspektroskopie; Atomemissionsspektroskopie; Fluoreszenz- und Chemilumineszenzspektroskopie; Grundlagen chromatographischer Trennverfahren; Dünnschichtchromatographie; Hochleistungsflüssigkeitschromatographie (Normalphasen-, Umkehrphasen-, Ionenaustausch- und Gelpermeationschromatographie); Gaschromatographie; Kopplung von Chromatographie und Massenspektrometrie; Probenvorbereitungsschritte
Criteria for evaluation (*)Überprüfung des Verständnisses der Lehrinhalte durch schiftliche Prüfung
Language German
Changing subject? No
Corresponding lecture (*)KTBPCVOPOAN: VO Polymeranalytik (2,6 ECTS)
On-site course
Maximum number of participants -
Assignment procedure Assignment according to priority