Inhalt

[ 665OACHINAV16 ] VL Instrumentelle Analytik für Molekulare Biowissenschaften

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Chemie Christian Klampfl 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Molekulare Biowissenschaften 2016W
Ziele Die LV soll Einsicht in die Grundlagen als auch die Anwendungen der wichtigsten Methoden der instrumentellen analytischen Chemie vermitteln.
Lehrinhalte Übersicht zu den gängigen instrumentellen Methoden in der analytischen Chemie, aufbauend auf die VL Analytische Chemie für Molekulare Biowissenschaften:

  • Spektroskopische Methoden (IR-Spektroskopie, Ramanspektroskopie, Massenspektrometrie)
  • Analytische Trennmethoden (Flüssigchromatographie, Gaschromatographie, Kapillarelektrophorese, Gelelektrophorese)
  • Sonstige analytische Methoden (Assays)
Beurteilungskriterien schriftliche Prüfung
Lehrmethoden Vorlesung
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Download von ppt-Folien via KUSSS.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Äquivalenzen 665ACMAINAV11: VL Instrumentelle Analytik für Molekulare Biowissenschaften (3 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Direktzuteilung