Inhalt

[ TPMPBVOBIP2 ] VL Biophysik II

Versionsauswahl
(*) Leider ist diese Information in Deutsch nicht verfügbar.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M1 - Master 1. Jahr Physik Peter Pohl 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Biophysik 2012W
Ziele Vermittlung der Struktur- Funktionsbeziehungen von Membrantransportproteinen
Lehrinhalte Prinzipien der Assemblierung von Membranproteinen, Funktionsweise des Proteintranslokationskanals, Mechanismen der Kanalselektitität am Beispiel von Kalium- und Natriumkanälen, Kanalinaktivierung, Spannungssensoren von Ionenkanälen, Wasserkanäle, Rezeptoren (Acetylcholinrezeptor), Transporter (Chlor-, Glukosetransporter)
Beurteilungskriterien Mündliche oder schriftliche Prüfung
Lehrmethoden Vorlesung
Abhaltungssprache Deutsch oder Englisch
Literatur Aufsätze in Nature, Science, PNAS u.a.m.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Direktzuteilung