Inhalt

[ TPMWBUEMBZ1 ] UE Molekulare Biologie der Zelle I

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2018W dieser LV im Curriculum Masterstudium Bioinformatics 2018W vorhanden.
(*) Leider ist diese Information in Deutsch nicht verfügbar.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
1,5 ECTS M2 - Master 2. Jahr Physik Hermann Gruber 1 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Biophysik 2012W
Ziele Profunder Einblick in die grundlegenden molekularen Prozesse von lebenden Zellen.
Lehrinhalte Evolution der Biosphäre; die Zelle als chemisches System; Proteine; DNA und Chromo-somen; DNA-Replikation; DNA-Reparatur; DNA-Rekombination; Transkription (RNA-Synthese) und Translation (Protein-Synthese); Zellzyklus und Zellteilung; Signalisierungsmechanismen in/zwischen Zellen.
Beurteilungskriterien Jeder der 7 schriftlichen Tests umfasst 3 Fragen mit je 10 Bewertungspunkten pro Frage. Für eine positive Note müssen mindestens 50% der Punkte erreicht werden. Der Bereich von 50-100% ist in gleichen Schrittweiten auf die Noten 1, 2 und 3 aufgeteilt.
Lehrmethoden Diese Übung dient zur Festigung des Stoffes in der parallelen Vorlesung "Molekulare Biologie der Zelle". Bitte entnehmen Sie alle Details zu dieser Übung den Informationen zur parallelen Vorlesung!
Abhaltungssprache Englisch
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen (*)The exam questions can be answered in English or in German (as preferred by the student).
The handouts show all figures with English subtitles but the running text is in German.
The chapters closely adhere to the english-speaking students can give the exam answers in English. If they have problems with the German handouts, then they can use the original text book "Molecular Biology of the Cell" by Bruce Alberts et al. as source for learning and compare with the German handouts to see what has been emphasized.
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 25
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl