Inhalt

[ TPMPBVOMIBI ] VL Microsocopy on biomolecules

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS M1 - Master's programme 1. year Physics Andreas Horner 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Master's programme Biophysics 2012W
Objectives (*)Verständnis von generellen Prinzipien der Mikroskopie. Überblick über bewährte und moderne Techniken zur Untersuchung von biologischen Proben.
Subject (*)Nach der Vermittlung von Grundkenntnissen in der geometrischen Optik und Wellenoptik wird die Funktionsweise von Lichtmikroskopen beschrieben: Abbildungsfehler, Fraunhofer Beugung, Auflösung, Abbesche Theorie der Bildentstehung. Für biologische Systeme sind Verfahren zur Kontraststeigerung wichtig: Dunkelfeld, DIC, Phasenkontrast, Fluoreszenz. Neuartige Methoden der Lichtmikroskopie und deren Anwendung zur Untersuchung biologischer Proben werden im fortgeschrittenen Teil der Vorlesung beschrieben: Einzelmolekül-, Konfokal-, Zwei-Photonen-, Nahfeld-, STED-, TIRF-, Structured Illumination-Mikroskopie. Der Überblick wird durch FCS und LRET vervollständigt.
Criteria for evaluation (*)mündliche oder schriftliche Prüfung
Language German
Study material (*)wird in der LVA bekanntgegeben
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants -
Assignment procedure Direct assignment