Inhalt

[ 973GMCPCFI10 ] Modul Corporate Finance

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2019W dieses Fachs/Moduls im Curriculum Masterstudium Management 2019W vorhanden.
Workload Form der Prüfung Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Anbietende Uni
6 ECTS Eine Lehrveranstaltungsprüfung M1 - Master 1. Jahr Betriebswirtschaftslehre Helmut Pernsteiner Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium General Management 2013W
Ziele
  • Aufbauend auf den Grundkenntnissen in Investition und Finanzierung kennen und verstehen die Studierenden Corporate Finance, insbesondere optimale Kapitalstruktur, Unternehmensbewertung, Dividendenpolitik des Unternehmens sowie Investitionsentscheidungen und die entsprechenden Instrumente. Sie können diese kritisch hinterfragen und interpretieren.
  • Die Studierenden kennen und verstehen Corporate Governance, Bonitätsmanagement und Gewinnung von Fremdkapital und sind in der Lage, dazu qualifiziert Stellung zu nehmen.
  • Die Studierenden kennen und verstehen Konzepte der Nutzung des Kapitalmarktes durch Eigen- und Fremdkapital und die Wirkungsweise des Kapitalmarktes.
  • Die Studierenden setzen sich wissenschaftlich fundiert mit Unternehmensfinanzierung auseinander und kennen sowohl die theoretische als auch die praktische Relevanz.
  • Die Studierenden setzen sich wissenschaftlich fundiert mit Risikomanagement und abrupten Eigentümerveränderungen (Mergers & Acquisitions) auseinander und können diese kritisch interpretieren.
  • Die Studierenden kennen und verstehen Zusammenhänge zwischen Betrieblicher Finanzwirtschaft und Unternehmensstrategie.
Lehrinhalte Behandelt werden grundlegende Fragestellungen der Corporate Finance wie Finanzierungsinstrumente (Aktien, Anleihen sowie Derivate) und deren Bewertung, Kapitalstrukturpolitik sowie Sonderfragen wie Mergers & Acquisitions und Corporate Governance.
Untergeordnete Studienfächer, Module und Lehrveranstaltungen