Inhalt

[ 572K2BBBUDK15 ] KS Budgetierung

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
2 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Betriebswirtschaftslehre Sonja Prell-Leopoldseder 1 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen KS Kostenmanagement
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2015W
Ziele Studierenden soll die Notwendigkeit und die Operationalität eines integrierten Planungs- und Budgetsystems näher gebracht werden.
Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses Budgetierung verfügen die Studierenden über grundlegende Kenntnisse bezüglich der Erstellung eines Budgets, sie wissen, wie der Budgetierungsprozess abläuft und sie kennen die Instrumente der integrierten Planung.
Die Studierenden sind aufgrund der in der LVA erworbenen theoretischen Grundlagen der Unternehmensplanung und Budgetierung in der Lage, selbständig ein integriertes Unternehmensbudget zu erstellen.
Lehrinhalte
  • 1. Kapitel: Einführung in die Planung und Budgetierung
  • 2. Kapitel: Integrierte Planungsrechnung
    • Leistungsbudget und Break-Even-Analyse
    • Indirekter Finanzplan und Bewegungsbilanz
    • Planbilanz
  • 3. Kapitel: Zusätzliche Instrumente der Budgetierung
    • Direkter Liquiditätsplan
    • Kurzfristige Erfolgsrechnung
Beurteilungskriterien Schriftliche Prüfung im Ausmaß von 45 Minuten, das entspricht 45 Bewertungspunkten.
Für eine positive Beurteilung müssen mindestens 23 der maximal erreichbaren Punkte erzielt werden.
Lehrmethoden Theoretische Grundkenntnisse sowie ein Fallbeispiel zu den jeweiligen Themenbereichen werden durch den Vortragenden dargestellt (Vorlesungsteil) Im Anschluss daran rechnen die Studierenden zu den jeweiligen Themenbereichen Übungsbeispiele, teils in der LVA und teils als Hausübung (Übungsteil).
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Lernunterlage ab Herbst 2012:
MMag. Sonja Prell-Leopoldseder: Einführung in die Budgetierung und Integrierte Planungsrechnung, Skriptenreihe, Linde Verlag, Wien 2011

Zusatzliteratur:
Egger, E./Winterheller, M.: Kurzfristige Unternehmensplanung, Wien 2007; Wala, T./Haslehner, F.: Kostenrechnung, Budgetierung und Kostenmanagement

Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Voraussetzung für eine Zuteilung zum Kurs "Budgetierung" ist die positive Absolvierung des Kurses "Kostenmanagement".
Darüber hinaus wäre für ein leichteres Verständnis der Inhalte es ratsam, wenn Studierende den Kurs "Bilanzierung" bereits absolviert haben.
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 100
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl
MuSSS
Zusätzlich wird diese Lehrveranstaltung in folgenden Varianten angeboten:
 
MuSSS Linz    
MuSSS Linz
Anzahl Pflichttermine     0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0    
MuSSS-Kontakt     Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs-Kainrath Astrid Horejs Astrid Horejs    
Teilnehmerzahl (min/max)     25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100 25 / 100    
Kurs-Kostenbeitrag     € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00 € 24,00    
Online Materialien und Medien     Hausübungsbeispiel: Falls Sie ein persönliches Feedback über Ihre erbrachten Leistungen wünschen, ist die Hausübung zu einem festgelegten Termin online abzugeben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU Moodle.
Hausübungsbeispiel: Falls Sie ein persönliches Feedback über Ihre erbrachten Leistungen wünschen, ist die Hausübung zu einem festgelegten Termin online abzugeben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU Moodle.
Hausübungsbeispiel: Falls Sie ein persönliches Feedback über Ihre erbrachten Leistungen wünschen, ist die Hausübung zu einem festgelegten Termin online abzugeben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU Moodle
Hausübungsbeispiel: Falls Sie ein persönliches Feedback über Ihre erbrachten Leistungen wünschen, ist die Hausübung zu einem festgelegten Termin online abzugeben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU Moodle
Hausübungsbeispiel: Falls Sie ein persönliches Feedback über Ihre erbrachten Leistungen wünschen, ist die Hausübung zu einem festgelegten Termin online abzugeben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU Moodle
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
Die wöchentlichen Hausübungen müssen von den Studierenden fristgerecht abgegeben werden. Antrittsberechtigt zur Klausur sind ausnahmslos nur StudentInnen welche von insgesamt 21 möglichen Beispielen mindestens zwölf Beispiele innerhalb der bekanntgegebenen Abgabefristen eingereicht haben. Die Lösungen zu den einzelnen Hausübungen werden NICHT online gestellt!
Sie finden den begleitenden Moodle Kurs am JKU-Moodle.
   
Buch im Onlineshop     Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2011 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 19,20 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab Zuteilung Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2011 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 19,20 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab Zuteilung Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2011 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 19,20 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab Zuteilung Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2011 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 19,20 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab Zuteilung Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2011 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 19,20 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab Zuteilung Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2011 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 19,20 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab Zuteilung Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2011 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 19,20 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab Zuteilung Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2011 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 19,20 erhältlich bei ÖH-Shop Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2011 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 19,20 erhältlich bei ÖH-Shop Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2011 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 19,20 erhältlich bei ÖH-Shop Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2. Auflage 2017 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 24,00 erhältlich, verfügbar ab dem 09.10.2017 Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2. Auflage 2017 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 24,00 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab dem 29.08.2017 Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2. Auflage 2017 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 24,00 erhältlich bei ÖH-Shop Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2. Auflage 2017 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 24,00 erhältlich bei ÖH-Shop Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2. Auflage 2017 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 24,00 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab dem 29.08.2017 Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2. Auflage 2017 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 24,00 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab dem 29.08.2017 Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2. Auflage 2017 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 24,00 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab dem 29.08.2017 Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2. Auflage 2017 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 24,00 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab dem 29.08.2017 Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2. Auflage 2017 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 24,00 erhältlich bei ÖH-Shop, verfügbar ab dem 29.08.2017 Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2. Auflage 2017 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 24,00 erhältlich bei ÖH-Shop Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung (2. Auflage 2017 - Prell-Leopoldseder - Linde Verlag), zum Preis von € 24,00 erhältlich bei ÖH-Shop    
Termine    
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mo09.11.201517:15 - 18:45MZ 005B
Fr20.11.201513:45 - 15:15HS 1
Fr20.11.201513:45 - 15:15HS 16
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 16
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 2
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 7
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 15
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 10
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 1
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 17
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 1
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 10
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 15
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 16
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 17
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 7
Mo01.02.201614:30 - 15:15HS 2
Mi04.05.201611:15 - 12:15HS 1
Mi04.05.201611:15 - 12:15HS 2
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mo18.04.201617:15 - 18:45HS 4
Mi04.05.201611:15 - 12:15HS 1
Mi04.05.201611:15 - 12:15HS 2
Sa02.07.201611:15 - 12:15HS 1Nachklausur
Sa02.07.201611:15 - 12:15HS 16
TagDatumUhrzeitRaumThema
Sa02.07.201611:15 - 12:15HS 1
Sa02.07.201611:15 - 12:15HS 16
Mo05.09.201616:00 - 17:00HS 1Nachklausur
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mi31.08.201615:30 - 18:00MZ 412APräsenztermin
Mo05.09.201616:00 - 17:00HS 1Schlussklausur
Fr18.11.201614:00 - 14:50div. HSNachklausur
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mi09.11.201616:00 - 17:30MZ 005BPräsenztermin
Fr18.11.201614:00 - 14:50div. HSSchlussklausur
Mi01.02.201715:00 - 15:50div. HSNachklausur
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mi01.02.201715:00 - 15:50div. HSSchlussklausur
Do04.05.201709:45 - 12:15HS 16
Do04.05.201709:45 - 12:15HS 2
Do04.05.201709:45 - 12:15HS 1
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mi05.04.201716:15 - 18:00BA 9909
Do04.05.201709:45 - 12:15HS 2Schlussklausur
Do04.05.201709:45 - 12:15HS 16Schlussklausur
Do04.05.201709:45 - 12:15HS 1Schlussklausur
Mo03.07.201709:30 - 12:00HS 16Nachklausur
Mo03.07.201709:30 - 12:00HS 15Nachklausur
Mo03.07.201709:30 - 12:00HS 1Nachklausur
Mo03.07.201709:30 - 12:00HS 7
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mo03.07.201709:30 - 12:00HS 1Schlussklausur
Mo03.07.201709:30 - 12:00HS 15Schlussklausur
Mo03.07.201709:30 - 12:00HS 16Schlussklausur
Mo03.07.201709:30 - 12:00HS 7Schlussklausur
Mi23.08.201715:00 - 20:30HS 15
Di05.09.201709:00 - 11:30HS 1Nachklausur
Di05.09.201709:00 - 11:30HS 15Nachklausur
Di05.09.201709:00 - 11:30HS 16Nachklausur
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mi30.08.201716:00 - 18:45MZ 412A
Di05.09.201709:00 - 11:30HS 15Schlussklausur
Di05.09.201709:00 - 11:30HS 1Schlussklausur
Di05.09.201709:00 - 11:30HS 16Schlussklausur
Mo20.11.201717:15 - 18:45HS 7
Mo20.11.201717:15 - 18:00HS 1Nachklausur
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mi08.11.201715:30 - 18:45P 004
Mo20.11.201717:15 - 18:00HS 1Schlussklausur
Mo20.11.201717:15 - 18:45HS 7
Do01.02.201811:00 - 12:00HS 7Nachklausur
Do01.02.201811:00 - 12:00HS 16Nachklausur
Do01.02.201811:00 - 12:00HS 15Nachklausur
Do01.02.201811:00 - 12:00HS 1Nachklausur
Do01.02.201811:00 - 12:00HS 2Nachklausur
TagDatumUhrzeitRaumThema
Do01.02.201811:00 - 12:00HS 1Schlussklausur
Do01.02.201811:00 - 12:00HS 15Schlussklausur
Do01.02.201811:00 - 12:00HS 16Schlussklausur
Do01.02.201811:00 - 12:00HS 2Schlussklausur
Do01.02.201811:00 - 12:00HS 7Schlussklausur
Fr04.05.201811:00 - 12:00HS 1
Fr04.05.201811:00 - 12:00HS 16
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mo23.04.201815:30 - 18:00MZ 005A
Fr04.05.201811:00 - 11:50Schlussklausur
Mo02.07.201811:00 - 11:50Nachklausur
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mo27.08.201816:00 - 19:00MZ 412A
Di28.08.201808:30 - 13:00HS 15Tutorium
Mi29.08.201808:30 - 13:00HS 16Tutorium
Fr31.08.201808:30 - 11:00HS 15Tutorium
Mo03.09.201814:30 - 15:20Schlussklausur
Mo12.11.201815:30 - 17:00MZ 003A
Mo19.11.201819:00 - 20:30HS 7
Mo19.11.201819:00 - 20:30HS 15
Mo19.11.201819:00 - 20:30HS 1
Mo19.11.201819:00 - 20:30HS 16
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mo27.08.201816:00 - 19:00MZ 412A
Di28.08.201808:30 - 13:00HS 15Tutorium
Mi29.08.201808:30 - 13:00HS 16Tutorium
Fr31.08.201808:30 - 11:00HS 15Tutorium
Mo03.09.201814:30 - 15:20Schlussklausur
Mo12.11.201815:30 - 17:00MZ 003A
Mo19.11.201819:00 - 20:30HS 7
Mo19.11.201819:00 - 20:30HS 15
Mo19.11.201819:00 - 20:30HS 1
Mo19.11.201819:00 - 20:30HS 16
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mo12.11.201815:30 - 17:00MZ 003A
Mo19.11.201819:00 - 20:30HS 15
Mo19.11.201819:00 - 20:30HS 1Schlussklausur
Mo19.11.201819:00 - 20:30HS 16
Mo19.11.201819:00 - 20:30HS 7
Mo14.01.201912:00 - 14:30HS 15Tutorium
Mi16.01.201910:15 - 12:45HS 15Tutorium
Mo21.01.201912:00 - 14:30HS 15Tutorium
Mi23.01.201910:15 - 12:45HS 15Tutorium
Mi23.01.201915:30 - 17:00HF 9904
Mi30.01.201910:15 - 12:45HS 15Tutorium
Fr01.02.201913:15 - 14:15HS 2
Fr01.02.201913:15 - 14:15HS 16
Fr01.02.201913:15 - 14:15HS 15
Fr01.02.201913:15 - 14:15HS 1
Fr01.02.201913:15 - 14:15HS 7Nachklausur
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mo14.01.201912:00 - 14:30HS 15Tutorium
Mi16.01.201910:15 - 12:45HS 15Tutorium
Mo21.01.201912:00 - 14:30HS 15Tutorium
Mi23.01.201910:15 - 12:45HS 15Tutorium
Mi23.01.201915:30 - 17:00HF 9904
Mi30.01.201910:15 - 12:45HS 15Tutorium
Fr01.02.201913:15 - 14:15HS 16
Fr01.02.201913:15 - 14:15HS 1
Fr01.02.201913:15 - 14:15HS 7Schlussklausur
Fr01.02.201913:15 - 14:15HS 2
Fr01.02.201913:15 - 14:15HS 15
Fr26.04.201910:00 - 11:00HS 16
Fr26.04.201910:00 - 11:00HS 1
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mi10.04.201915:30 - 18:00HS 9
Fr26.04.201910:00 - 11:00HS 1
Fr26.04.201910:00 - 11:00HS 16
Fr26.04.201910:00 - 10:50Schlussklausur
Mo01.07.201911:15 - 12:15HS 7
Mo01.07.201911:15 - 12:15HS 16
Mo01.07.201911:15 - 12:15HS 15
Mo01.07.201911:15 - 12:15HS 2
Mo01.07.201911:15 - 12:05Nachklausur
TagDatumUhrzeitRaumThema
Sa17.08.201908:30 - 13:30HS 15Tutorium
Sa24.08.201908:30 - 16:30HS 15Tutorium
Mo26.08.201916:00 - 17:15MZ 412A
Fr30.08.201910:00 - 11:00HS 2
Fr30.08.201910:00 - 11:00HS 16
Fr30.08.201910:00 - 11:00HS 7
Fr30.08.201910:00 - 11:00Schlussklausur
Fr22.11.201912:00 - 13:00HS 4
Fr22.11.201912:00 - 13:00HS 10
Fr22.11.201912:00 - 13:00HS 1Nachklausur
Fr22.11.201912:00 - 13:00HS 9
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mo11.11.201916:15 - 18:00HS 14
Fr22.11.201912:00 - 13:00HS 4
Fr22.11.201912:00 - 13:00HS 10
Fr22.11.201912:00 - 13:00HS 1Schlussklausur
Fr22.11.201912:00 - 13:00HS 9
Mo03.02.202011:00 - 12:00HS 2Nachklausur
Mo03.02.202011:00 - 12:00HS 16
Mo03.02.202011:00 - 12:00HS 15
Mo03.02.202011:00 - 12:00HS 10
Mo03.02.202011:00 - 12:00HS 1
Mo03.02.202011:00 - 12:00HS 7
TagDatumUhrzeitRaumThema
Mo03.02.202011:00 - 12:00HS 1
Mo03.02.202011:00 - 12:00HS 10
Mo03.02.202011:00 - 12:00HS 15Schlussklausur
Mo03.02.202011:00 - 12:00HS 16
Mo03.02.202011:00 - 12:00HS 2
Mo03.02.202011:00 - 12:00HS 7
Do27.02.202010:00 - 11:00HS 16Nachklausur