Inhalt

[ 572VKBWKAUK15 ] KS Kaufverhalten

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
2 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Betriebswirtschaftslehre Bernad Batinic 1 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen KS Einführung in die Betriebswirtschaftslehre UND KS Marketing
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2015W
Ziele Im Rahmen der Lehrveranstaltung lernen Sie eine psychologische Sichtweise in Bezug auf Werbung und Kaufen einzunehmen. Darüber hinaus werden Sie nach dem erfolgreichen Abschluss der Lehrveranstaltung zentrale psychologische Theorien und Erkenntnisse im Kontext von Werbung und Kaufen kennen und verstehen, sowie die theoretisch erworbenen Inhalte auch eigenständig in der Praxis anwenden können (Lerntransfer).
Lehrinhalte Zentrale psychologische Konzepte und Theorien/Erklärungsmodelle im Bereich des Konsumverhaltens; u.a. werden folgende Themen behandelt: unterschwellige Wahrnehmung/Werbung, Möglichkeiten der Aufmerksamkeitssteuerung in der Werbegestaltung, Lerntheorien, Kaufentscheidungen, Involvement, motivationale und emotionale Prozesse, sozialer Einfluss, Einstellungen und Persuasion, Zufriedenheit mit Kaufentscheidungen
Beurteilungskriterien Erfüllung der im Laufe der Lehrveranstaltung gestellten Aufgaben und Vorlesungsprüfung
Lehrmethoden Vortrag durch die Lehrveranstaltungsleitung, interaktive Elemente (z.B. Diskussionen, praktische Übungen), selbstständiges Literaturstudium
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Wird zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl