Inhalt

[ 572VKBWUGEK15 ] KS Einführung Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2016W dieser LV im Curriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2016W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
2 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Betriebswirtschaftslehre Tina Gruber-Mücke 1 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen Fach Kernkompetenzen I aus Betriebswirtschaftslehre
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2015W
Ziele Ziel der Lehrveranstaltung ist es, dass die teilnehmenden Studierenden am Ende des Kurses die theoretischen Grundlagen der operativen Aufgabenfelder einer Unternehmensgründung verstehen, darauf aufbauend einzelne Aufgaben des Gründungsmanagements kritisch reflektieren können und in der Lage sind eigenständig Maßnahmen der Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung zu planen (Businessplanerstellung).
Lehrinhalte Die Lehrinhalte und Themen der Lehrveranstaltung erstrecken sich von Fragen der Gründung und Entwicklung eines Unternehmens bis hin zur Förderung von unternehmerischen Verhalten innerhalb einer bestehenden Organisation. Konkrete Lehrinhalte sind die Thematik der integrierten Finanzplanung, Marketingplanung und Organisationsgestaltung vor der Gründung, während der Gründung und im Rahmen der Entwicklung des Unternehmens.
Beurteilungskriterien 1 Schriftliche Klausurarbeit 100%

Mindestens 50% der Punkte müssen erreicht werden.

Lehrmethoden Zur Erreichung der Lehr- und Lernziele werden alternierend theoretische Inputs sowie Übungen in Kleinstgruppen und Phasen der kritischen Reflexion und Diskussion eingesetzt.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Als Grundlagenliteratur für die Klausur ist im ÖH-Shop ein Reader erhältlich, der aktuelle und zentrale Publikationen zu Entrepreneurship sowie Literatur zu Case Study Bearbeitung enthält. Die im Reader enthaltenen Papers sind für die Klausur prüfungsrelevant.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Sonstige Informationen Weitere Informationen finden sich auf der Website des Lehrstuhls unter http://www.jku.at/iug
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl