Inhalt

[ 926BEMABEMU14 ] UE Business Engineering & Management

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2016W dieser LV im Curriculum Masterstudium Wirtschaftsinformatik 2016W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M1 - Master 1. Jahr Wirtschaftsinformatik Christian Stary 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Masterstudium Wirtschaftsinformatik 2014W
Ziele Siehe Modul Business Engineering & Management
Lehrinhalte Siehe Modul Business Engineering & Management
Beurteilungskriterien Ausarbeitung, Präsentation und Diskussion von Fallbeispielen und Spezialthemen
Lehrmethoden Angeleitete Explorierung und Reflexion
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Basisliteratur:

  • Bartlang, U.: Architecture and Methods for Flexible Content Management in Peer-to-Peer Systems. Vieweg + Teubner, Wiesbaden, 2010.
  • Bernus, P.; Fox, M. (Hrsg.): Knowledge Sharing in the Integrated Enterprise. Interoperability Strategies for the Enterprise Architect. Springer, New York, 2005.
  • Frankel, D. S.: Model Driven Architecture. Applying MDA to Enterprise Computing. Wiley, New York, 2003.
  • Gruhn, V.; Pieper, D.; Röttgers, C.: MDA®. Effektives Software-Engineering mit UML2® und Eclipse™. Springer, Berlin, 2006.
  • Wallace, M.; Angelides, M.; Mylonas, P. (Hrsg.): Advances in Semantic Media Adaptation and Personalization. Springer, Berlin/Heidelberg, 2008.

Ergänzungsliteratur wird in jedem Semester bekannt gegeben.

Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 30
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl