Inhalt

[ 303MEKOBIAP18 ] PR Practical classes in blood and immune defence system

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
1 ECTS B1 - Bachelor's programme 1. year Human Medicine Susanna Zierler 0,5 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme Human Medicine 2023W
Objectives (*)Die Studierenden kennen den Lymphfollikel und können Gewebsschnitte von Lymphknoten, Milz, Thymus, Knochenmark eigenständig mikroskopieren (A2) und erklären (A3). Sie können auch Mikroskopierschnitte von pathologischen Geweben aus Patienten mit Blut- und lymphatischen Erkrankungen interpretieren (A3). Die Studierenden können eigenständig Blutgruppen und Erythrozytenparameter bestimmen und zur Abgrenzung verschiedener Ursachengruppen von Anämien interpretieren (A2/A3). Die Studierenden können unter Anleitung die osmotische Resistenz von Erythrozyten sowie Blutsenkgeschwindigkeit bestimmen und interpretieren (A0/A1). Die Studierenden können eigenständig Tests zur Einschätzung des plasmatischen Gerinnungssystems durchführen und typische Befundkonstellationen der Gerinnungsanalytik interpretieren (A3).
Subject (*)Histologie und Histopathologie von Blut; Blutgruppen; Rotes Blutbild; Thrombozytenaggregometrie; Gerinnungsdiagnostik.
Criteria for evaluation (*)Die Lehrveranstaltung hat immanenten Prüfungscharakter und es besteht Anwesenheitspflicht. Selbst bei begründetem Fernbleiben durch Genehmigung des/der Lehrveranstaltungsleiters/Lehrveranstaltungsleiterin ist jedenfalls eine Anwesenheit von mindestens 50% zu erbringen. Es obliegt dem/der Lehrveranstaltungsleiters/Lehrveranstaltungsleiterin ob auch im Falle einer entschuldigten Abwesenheit eine Ersatzleistung zu erbringen ist. Für die laufende Leistungsüberprüfung (immanenter Prüfungscharakter) werden (Kurz-)Aufgaben gestellt, die zur Beurteilung herangezogen werden. Bei mangelnder aktiver Beteiligung und/oder mangelndem Lernfortschritt ist die Lehrveranstaltung nicht erfolgreich absolviert. Die positive Beurteilung lautet "mit Erfolg teilgenommen", die negative Beurteilung lautet "ohne Erfolg teilgenommen".
Methods (*)Praktisches Arbeiten im Labor und/oder im Mikroskopiersaal
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 15
Assignment procedure (*)Verbundene Anmeldung