Inhalt

[ 505ENTSVERS15 ] SE Vertiefung in der speziellen Soziologie: Entwicklungssoziologie

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
6 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Sozialwissenschaften Karin Fischer 3 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen VU Grundlagen der speziellen Soziologie: Entwicklungssoziologie ODER Zulassung zum Masterstudium Soziologie ODER Zulassung zum Masterstudium Sozialwirtschaft ODER Zulassung zum Masterstudium Politische Bildung.
Quellcurriculum Bachelorstudium Soziologie 2022W
Ziele Ziel ist das Kennenlernen unterschiedlicher entwicklungstheoretischer Positionen, diese ideen- und ereignisgeschichtlich einzuordnen und ihr Verhältnis zur entwicklungspolitischen Praxis zu ergründen.
Lehrinhalte Kern des Vertiefungsseminars bilden entwicklungstheoretische Denkschulen und zentrale Paradigmen des Entwicklungsdenkens in Vergangenheit und Gegenwart. Ausgehend von den Theorieschulen werden im Seminar unterschiedliche thematische Akzente gesetzt. Beispiele dafür sind etwa Konzeptionen des Staates, Fragen der regionalen Integration, Handel und Internationale Arbeitsteilung, Entwicklungsstrategien etc.
Beurteilungskriterien Schriftliche Einzel- und/oder Gruppenarbeiten, mündliche Präsentationen, aktive Mitarbeit.
Lehrmethoden Arbeit mit Originaltexten, Literaturrecherche, Diskussionsgruppen.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur unterschiedlich, je nach Themenfokus und Lehrveranstaltungsleiter/in
Lehrinhalte wechselnd? Ja
Äquivalenzen 2SEAVU: VU Entwicklungssoziologie: Ausgewählte Aspekte (3 ECTS)
+
2SESE: SE Entwicklungssoziologie: Zentrale Themen (4,5 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 25
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl