Inhalt

[ 101GEBKIAVV16 ] VL Individual Labour Law, Specialisation

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2024W dieser LV im Curriculum Diploma programme Diploma programme Law 2024W vorhanden.
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
1,5 ECTS D - Diploma programme Law Reinhard Geist 1 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Diploma programme Law 2016W
Objectives (*)Die Studierenden kennen den aktuellen Diskussionsstand von für die Gerichtsbarkeit relevanten Themen des Individualarbeitsrechts. Sie sind in der Lage, divergierende Rechtsansichten und (höchst-)gerichtliche Entscheidungen zu analysieren und kritisch zu würdigen sowie einschlägige Fälle zu lösen.
Subject (*)Vermittlung eines tieferen Verständnisses einschlägiger Themen, kritische Analyse divergierender Rechtsmeinungen und (höchst-)gerichtlicher Entscheidungen, Lösung einschlägiger Fälle.
Criteria for evaluation (*)Beurteilung schriftlicher Lösungen, mündliche Beiträge zur LVA
Methods (*)Vortrag, praktische Übungen, moderierte Diskussion
Language German
Study material (*)Einschlägige Lehrbücher in der jeweils aktuellen Fassung, Aufsätze und (höchst-)gerichtliche Entscheidungen
Changing subject? No
Corresponding lecture (*)101GEBKIVAV12: VL Individualarbeitsrecht - Vertiefung (3 ECTS)
On-site course
Maximum number of participants -
Assignment procedure Direct assignment