Inhalt

[ 572RECHOREK20 ] KS Öffentliches Recht für Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Rechtswissenschaften Gudrun Trauner 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen keine
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften 2020W 2020W
Ziele 1. Grundkenntnisse des Öffentlichen Rechts;
2. Kenntnis der Benutzung der Rechtsdatenbanken, insb des Rechtsinformationssystems des Bundes (RIS).
Lehrinhalte 1. Einführung in die Grundlagen und Grundbegriffe des Öffentlichen Rechts einschließlich der Themen des Öffentlichen Wirtschaftsrechts;
2. Schulung in der Benutzung der Rechtsdatenbanken.
Beurteilungskriterien 1. Zwei schriftliche Klausurarbeiten (maximal 50 Punkte je Klausur):
– Gegenstand der 1. Klausur sind die Grundlagen und Grundbegriffe des Öffentlichen Rechts einschließlich des Öffentlichen Wirtschaftsrechts.
– Gegenstand der 2. Klausur ist die Beantwortung öffentlich-rechtlicher Fragestellungen durch Recherche in den Rechtsdatenbanken, insb im Rechtsinformationssystem des Bundes (RIS). Diese Prüfungsarbeit findet am PC in den PC-Räumen der JKU statt.

2. Die Lehrveranstaltungsprüfung ist positiv, wenn zumindest 15 Punkte bei der 1. Klausur und insgesamt wenigstens 52 Punkte erreicht werden.
Lehrmethoden Mündlicher Vortrag (ggf via Zoom), unterstützt durch Videos zum Öffentlichen Recht.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur 1. "Binder/Trauner", Öffentliches Recht – Grundlagen, 4. Auflage (2016) [Linde Verlag];
2. "Trauner" (Hrsg), Gesetzestexte Öffentliches Recht – Grundlagen, 6. Auflage (2018) [Linde Verlag];
3. "Trauner", Studienbuch Öffentliches Recht – Grundlagen, 5. Auflage (2018) [Linde Verlag].
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl