Inhalt

[ 905GLOMINTK15 ] VU Global Studies: Interdisziplinär

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS M - Master Sozialwissenschaften Veronika Wittmann 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen keine
Quellcurriculum Masterstudium Soziologie 2015S
Ziele Global Studies steht als disziplinen- und fakultätsübergreifendes Studienangebot Studierenden an der JKU Linz zur Verfügung. In der Ringvorlesung Global Studies: Interdisziplinär werden in soziologischer, politikwissenschaftlicher, historischer, völkerrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Perspektive Prozesse der Globalisierung vorgestellt. Die Lehrveranstaltung umfasst globale Fragen und Zusammenhänge in den Bereichen der Gesellschaft, Politik, Geschichte, Betriebswirtschaft und dem Völkerrecht.
Vorrangiges Ziel ist die Vermittlung und Förderung des Verständnisses für die globale Gesellschaft, Politik und Geschichte, Internationales Management und das Völkerrecht und sowie ihre Strukturen, Wirkungsweisen und Interdependenzen. Dieses Wissen bildet die Grundlage zur Erreichung einer Handlungskompetenz in einer globalisierten Welt.
Lehrinhalte Ausgewählte Themen aus der Globalen Politik, der Weltgesellschaft, dem Internationalen Management, dem Völkerrecht und der Globalgeschichte.
Beurteilungskriterien Partizipation in Diskussionsforen, Abschlussklausur
Lehrmethoden Vorträge mit Diskussion
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Die themenspezifische Literatur wird von den Vortragenden der Ringvorlesung Global Studies ins KUSSS gestellt.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Äquivalenzen 2SGLVUII: VU Global Studies II (3 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl