Inhalt

[ 515GBIMGIMK20 ] KS Integrated Management Basics

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Education level Study areas Responsible person Hours per week Coordinating university
3 ECTS B1 - Bachelor's programme 1. year Business Administration René Andeßner 2 hpw Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme (*)Betriebswirtschaftslehre 2020W
Objectives (*)Nach Absolvierung der Lehrveranstaltung sind sich die Studierenden der Wechselwirkungen zwischen einzelnen Unternehmensbereichen, aber auch zwischen dem Unternehmen und seinen relevanten Umwelten bewusst. Sie erkennen die Notwendigkeit eines prozessorientierten, integrierten Managements, das auf den jeweiligen institutionellen Rahmen (Kontext) abgestimmt ist. Sie sind zudem in der Lage, dieses Wissen auf ausgewählte (Fall-) Beispiele (Einstiegsniveau) anzuwenden und erkennen in diesem Zusammenhang auch zentrale Besonderheiten der Leistungserstellung in Dienstleistungsunternehmen.
Subject (*)
  • Das Unternehmen und seine Interaktionen mit den relevanten (rechtlichen, ökonomischen, ökologischen, sozialen, technologischen, politischen, usw.) Umwelten.
  • Prozessorientiertes, integriertes (Dienstleistungs-) Management
  • Die Idee von Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft
  • Der sektorale Kontext des Managements (insb. Management in gewinnorientierten Unternehmen, Social Enterprises, öffentlichen Institutionen, privaten Nonprofit-Organisationen)
  • Vertiefung der theoretischen Ansätze in der Betriebswirtschaftslehre (z.B. Systemtheorie, Stakeholder-Theorie, institutionenökonomische Ansätze usw.) und deren Bedeutung für einzelne Managementbereiche.
Criteria for evaluation (*)Schriftliche Prüfung
Methods (*)Vortrag durch die Lehrenden; Selbststudium der Basisliteratur; Unterstützung durch Elemente des Blended Learning
Study material (*)Wird im Kurs bekannt gegeben.
Changing subject? No
On-site course
Maximum number of participants 200
Assignment procedure Assignment according to priority