Inhalt

[ 515AUHE20 ] Subject Ethics, Gender and Diversity

Versionsauswahl
(*) Unfortunately this information is not available in english.
Workload Mode of examination Education level Study areas Responsible person Coordinating university
6 ECTS Accumulative subject examination B3 - Bachelor's programme 3. year Business Administration Elke Schüßler Johannes Kepler University Linz
Detailed information
Original study plan Bachelor's programme (*)Betriebswirtschaftslehre 2020W
Objectives (*)
  • Studierende sollen über die Auswirkungen unternehmerischen Handelns reflektieren.
  • Studierende sollen ethische Grundlagen und Grundsätze kennenlernen und erfahren, wie diese als Orientierung im Rahmen unternehmerischen Handelns dienen können.
  • Studierende sollen Verbindungen zwischen Ethik und Wirtschaft erkennen und mögliche Konflikte zwischen Ethik und Wirtschaft im unternehmerischen Alltag reflektieren.
  • Studierende sollen die Grundlagen der Wirtschafts- und Unternehmensethik verstehen.
  • Studierende sollen die Relevanz von Gender and Diversity in verschiedenen Unternehmens- und Wirtschaftsbereichen verstehen
  • Studierende sollen Mechanismen erkennen, die Gleichstellung und Diversity in Organisationen verhindern
  • Studierende sollen Wege und Mechanismen kennenlernen, die Gleichstellung und Diversity auf verschiedenen Ebenen und in verschiedenen Kontexten fördern
Subject (*)
  • Diversity Dimensionen (Gender, Race, Alter, Beeinträchtigungen)
  • Gender und Diversity im Kontext (Führungspositionen, Teams, Gehälter, Diversity im digitalen Raum)
  • Normen und rechtliche Grundlagen – Arbeits- und Menschenrechte
  • Grundlagen und Spezialgebiete der Ethik
  • Wirtschafts- und Unternehmensethik
  • Forschungs- und Wissenschaftsethik
  • Digitale Ethik
  • CSR als praktischer Anwendungsbereich
Subordinated subjects, modules and lectures