Inhalt

[ 505TEINVERS20 ] SE Vertiefung in der speziellen Soziologie: Technik und Innovation

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2022W dieser LV im Curriculum Masterstudium Soziologie 2022W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
6 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Sozialwissenschaften Ulrich Meyer 3 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen VU Grundlagen der speziellen Soziologie: Technik und Innovation ODER Zulassung zum Masterstudium Soziologie ODER Zulassung zum Masterstudium Sozialwirtschaft.
Quellcurriculum Bachelorstudium Soziologie 2021W
Ziele Die Studierenden haben einen Überblick über die Entwicklung der Forschungen im Bereich der Technik- und Innovationssoziologie der letzten Jahrzehnte. Die Studierenden kennen typische Einsatzgebiete der speziellen Soziologie und verfügen über Kenntnisse unterschiedlicher theoretischer Ansätze und Konzepte.
Lehrinhalte Im Seminar wird auf den Grundlagen der VU Technik und Innovation aufgebaut. Zentrale Aspekte werden vertieft und ergänzt. Beispiele für inhaltliche Schwerpunktsetzungen sind:

  • Aktuelle Entwicklungen und Trends im Bereich der Science and Technology Studies (STS)
  • Vertiefung spezifischer Anwendungsfelder, z.B. Digitalisierung und Künstliche Intelligenz.
  • Vertiefung neuer techniksoziologischer Forschungsansätze
Beurteilungskriterien
  • Mitarbeit
  • Seminararbeit
  • Reading Cards
Lehrmethoden
  • Lesen von Basisliteratur
  • Schriftliche Seminararbeiten
  • Diskussionen zu den jeweiligen Themen
  • Gruppenarbeit
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Wird mit Beginn der Veranstaltung in Moodle bekanntgegeben
Lehrinhalte wechselnd? Ja
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 25
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl