Inhalt

[ 505MIGSVERS15 ] SE Vertiefung in der speziellen Soziologie: Migrationssoziologie

Versionsauswahl
Es ist eine neuere Version 2022W dieser LV im Curriculum Masterstudium Soziologie 2022W vorhanden.
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
6 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Sozialwissenschaften Kristina Binner 3 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen VU Grundlagen der speziellen Soziologie: Migrationssoziologie ODER Zulassung zum Masterstudium Soziologie ODER Zulassung zum Masterstudium Sozialwirtschaft.
Quellcurriculum Bachelorstudium Soziologie 2021W
Ziele Grundwissen der Migrationssoziologie zu vertiefen und zu erweitern. Den Studierenden mit interaktiven Lehrmethoden das Fach nahezubringen, und zu vermitteln. Ein fundiertes Wissen in den Theorien und Praxisfeldern der Migrationssoziologie zu vermitteln.
Lehrinhalte Internationale Migration
Migration und Österreich
Migration und Arbeit
Migration und Arbeitsmarkt
Migration und Gender
Irreguläre Migrationen
Flucht und Asyl
Diskriminierungen
Migration und Bildung
Migrationsregime
Migration und Integration
Beurteilungskriterien Seminararbeit (schriftlich)
Anwesenheit
Präsentation
Mitarbeit
Lehrmethoden Präsentationen durch Studierende
Diskussionen zu den jeweiligen Themen
Kurzvorträge und überleitende Vorträge der LVA-Leiterin
Dokumentarfilme
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Wird in den Vertiefungen bekanntgegeben.
Lehrinhalte wechselnd? Ja
Äquivalenzen 2SKMAVU: VU Kultur- und Mediensoziologie: Ausgewählte Aspekte (3 ECTS)
+
2SKMSE: SE Kultur- und Mediensoziologie: Zentrale Themen (4,5 ECTS)
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 25
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl