Inhalt

[ 505PHILVPWK15 ] VU Vertiefende Aspekte der Philosophie und Wissenschaftstheorie

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
3 ECTS B2 - Bachelor 2. Jahr Sozialwissenschaften Julian Reiss 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Anmeldevoraussetzungen keine
Quellcurriculum Bachelorstudium Soziologie 2021W
Ziele Die Studierenden sollen mit den zentralen Fragestellungen, Methoden und Argumentationsstratgien des kritischen Denkens vertraut gemacht werden.
Lehrinhalte Diese LVA lehrt kritisches Denken, d.h., die Kunst, aus Fakten Urteile abzuleiten, in der philosophischen Tradition, die bis auf Sokrates zurückgeht. Besonderes Augenmerk wird hierbei auf gutes Argumentieren, die psychologischen Grundlagen des Denkens, den Umgang mit wissenschaftlicher Evidenz, die Rationalität des Denkens und Handelns sowie die Grundlagen der Rhetorik gelegt.
Beurteilungskriterien Klausur
Lehrmethoden Vortrag durch den Lehrenden; Diskussionen zu den jeweiligen Themen
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur wird bereitgestellt
Lehrinhalte wechselnd? Ja
Sonstige Informationen Studierende der Kulturwissenschaften, die diese LV bereits im Rahmen des Studienfaches "Wissen und Technologie - Vertiefung" oder des Studienfaches "Erkenntnis des Menschen - Anthropologie und Philosophie des Geistes" absolviert haben, können die LV im jeweils anderen Studienfach NICHT mehr wählen.
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer 200
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl