Inhalt

[ 500PRR2SGSK15 ] KS Schuldrecht/Gesetzliche Schuldverhältnisse, Teil Schadenersatzrecht

Versionsauswahl
Workload Ausbildungslevel Studienfachbereich VerantwortlicheR Semesterstunden Anbietende Uni
2 ECTS B - Bachelor Rechtswissenschaften 2 SSt Johannes Kepler Universität Linz
Detailinformationen
Quellcurriculum Bachelorstudium Wirtschaftsrecht 2018W
Ziele Kenntnis und Verständnis der Lehrinhalte in ihren elementaren Strukturen und Zusammenhängen sowie die Fähigkeit zur Anwendung der Lehrinhalte auf konkrete praktische Fälle, jeweils unter Einschluss der Bezüge zum allgemeinen Schuldrecht und zum Sachenrecht.
Lehrinhalte Schadenersatzrecht einschließlich der für das Verständnis nötigen Bezüge zum allgemeinen Schuldrecht und zum Sachenrecht.
Beurteilungskriterien Die Beurteilung erfolgt auf Grundlage automatisierter Computer-Tests über den gesamten Stoff der Lehrveranstaltung. Im Präsenzstudium werden während des laufenden Semesters drei bis sieben derartige Tests angeboten; die genaue Anzahl der Tests sowie der jeweils maßgebliche Stoffumfang werden zu Beginn der Lehrveranstaltung bekanntgegeben. Das schlechteste Ergebnis wird für die Beurteilung nicht herangezogen. Im Multimediastudium werden die näheren Modalitäten der Tests zu Beginn der Lehrveranstaltung bekanntgegeben. Beurteilung: mindestens die Hälfte der Fragen richtig beantwortet = „mit Erfolg teilgenommen“ weniger als die Hälfte der Fragen richtig beantwortet = „ohne Erfolg teilgenommen“ Studierende, die auf dieser Grundlage mit „ohne Erfolg teilgenommen“ beurteilt wurden, haben das Recht, die Lehrveranstaltungsprüfung in dem auf die Lehrveranstaltung folgenden Semester bis zu zweimal zu wiederholen. Jede Wiederholung erfolgt in Form eines automatisierten Computer-Tests über den gesamten Stoff der Lehrveranstaltung. Für die Beurteilung „mit Erfolg teilgenommen“ muss mindestens die Hälfte der Fragen richtig beantwortet werden.
Lehrmethoden Vortrag mit interaktiven Elementen.
Abhaltungssprache Deutsch
Literatur Die jeweils aktuelle Studienliteratur wird zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.
Lehrinhalte wechselnd? Nein
Äquivalenzen 500PRR2SGSV13: Schuldrecht/Gesetzliche Schuldverhältnisse, Teil Schadenersatzrecht 1 ECTS/2 SSt
Präsenzlehrveranstaltung
Teilungsziffer -
Zuteilungsverfahren Zuteilung nach Vorrangzahl